19.02.2013 11:35
Bewerten
 (2)

BMF: Troika sieht Griechenland auf gutem Weg - Dokument

   Von Andreas Kißler

   BERLIN--Die Troika aus EU-Kommission, Internationalem Währungsfonds und Europäischer Zentralbank (EZB) erwartet nach Angaben des Bundesfinanzministeriums (BMF) eine Auszahlung der nächsten Kredittranche an Griechenland. "Die Troika sieht Griechenland auf einem guten Weg, den Meilenstein im Februar zur Auszahlung der nächsten Teiltranche zu erreichen", heißt es in einem Nachbericht des Finanzministeriums von der vergangenen Sitzungen der Eurogruppe und des Ecofin-Rates, in den Dow Jones Newswires Einblick hatte. Die Teiltranche würde 2,8 Milliarden Euro umfassen.

   "Es wird davon ausgegangen, dass die Zielvorgaben des Programms für 2012 erreicht worden sind", heißt es dort. In der Eurogruppe habe der griechische Finanzminister die aktuellen Haushaltsdaten präsentiert. Demnach habe sich die Haushaltslage des Landes verbessert.

   Kontakt zum Autor: andreas.kissler@dowjones.com

   DJG/ank/apo

   (END) Dow Jones Newswires

   February 19, 2013 05:32 ET (10:32 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 05 32 AM EST 02-19-13

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX nach Allzeithoch fester -- Wall Street mit neuen Rekorden -- EZB beginnt Staatsanleihen-Kauf -- Mehr Geld für Griechenland? -- Freescale vor Übernahme durch NXP -- Vivendi, Infineon im Fokus

Google bestätigt Pläne für eigenes Mobilfunk-Angebot in den USA. Vossloh-Großaktionär Thiele überspringt 30-Prozent-Marke. Gericht lässt Anklage gegen Deutsche-Bank-Co-Chef Fitschen zu. Lufthansa-Tochter Eurowings macht wohl Air Berlin und Condor Konkurrenz. BVB-Aktie legt nach erneutem Sieg zu.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Die EU will den Verbrauch von Plastiktüten begrenzen. Unterstützen Sie solche Pläne?