18.01.2013 12:50
Bewerten
 (0)

BMF erwartet Montag Entscheidung zu Wechsel an Eurogruppenspitze

   Von Beate Preuschoff

   BERLIN--Die Bundesregierung rechnet am Montag mit einer Entscheidung zum Wechsel an der Spitze der Eurogruppe. "Angestrebt ist, dass bei nächsten Sitzung der Eurogruppe, die nächsten Montag stattfindet, über eine Nachfolge entschieden werden soll", sagte Marianne Kothé, Sprecherin im Bundesfinanzministerium (BMF), in Berlin. "Wir sind zuversichtlich, dass es am Montag zu einer insgesamt guten Lösung und Verständigung kommen wird", fügte sie hinzu.

   Ungeachtet der jüngsten Bedenken aus Frankreich gegen den niederländischen Finanzminister Jeroen Dijsselbloem unterstützt Deutschland dessen Kandidatur für die Nachfolge des scheidenden Eurogruppenchefs Jean-Claude Juncker. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) habe "schon frühzeitig aus einer Reihe von Gründen" für den jetzigen Kandidaten Dijsselbloem geworben und sich "sehr positiv" über ihn geäußert, sagte die Ministeriumssprecherin.

   Dijsselbloem will seine Kandidatur am Freitag bei Juncker einreichen, wie er vor dem niederländischen Parlament in Den Haag ankündigte. Der Agrarökonom wird bereits seit Dezember als aussichtsreicher Kandidat genannt. Juncker, der die Eurogruppe seit 2005 führt, will sich Ende Januar vom Vorsitz zurückziehen. Frankreich hatte sich zuletzt dafür ausgesprochen, über die Juncker-Nachfolge erst im Februar zu entscheiden.

   Kontakt zur Autorin: beate.preuschoff@dowjones.com

   DJG/bep/chg

   (END) Dow Jones Newswires

   January 18, 2013 06:20 ET (11:20 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 06 20 AM EST 01-18-13

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Dow schließt fester -- Tsipras: Vorgezogene Neuwahlen nicht ausgeschlossen -- VW kassiert Verkaufsprognose -- Bayer mit Gewinnwachstum -- Twitter, HeidelbergCement, O2 im Fokus

Facebook-Umsatz und Gewinn ziehen an. US-Notenbank Fed hält Leitzins an der Nulllinie. KUKA hebt nach starkem Halbjahr die Prognose an. Alphaform stellt Insolvenzantrag. Panasonic steigert Quartalsgewinn. Nissan profitiert von starker Nachfrage in Nordamerika und Europa. Porsche fährt erneut mehr Gewinn ein als Marke VW.
Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?