09.01.2013 07:08
Bewerten
 (0)

BMW posts record sales in Middle East

BMW Group has announced the delivery of more than 20,000 vehicles in the Middle East in 2012 - the most successful year in its history in terms of regional sales and a 14% increase on 2011 figures. The company said it sold a total of 21,314 BMW and MINI vehicles sold across 13 Middle East markets - with record sales achieved in 10 markets, several of which recorded double digit growth. The UAE remained the biggest market, accounting for 47% of BMW and MINI regional sales and almost 10,000 vehicles sold. Abu Dhabi was the highest volume selling market, with a 21% growth, while Dubai witnessed an increase of 5%. Saudi Arabia was the third highest volume selling market, with 17% growth. Other top performing markets included Kuwait, with a growth of 37%, the highest amongst all BMW Group Middle East importers, and Oman increased sales by 33% and Lebanon by 25%.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "AMEinfo.com"

Quelle: AMEinfo.com
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu BMW AG

  • Relevant
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.04.2015BMW HaltenBankhaus Lampe KG
20.04.2015BMW market-performBernstein Research
16.04.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
16.04.2015BMW SellGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2015BMW buyDeutsche Bank AG
15.04.2015BMW buyDeutsche Bank AG
10.04.2015BMW buySociété Générale Group S.A. (SG)
02.04.2015BMW buyequinet AG
27.03.2015BMW kaufenDZ-Bank AG
23.03.2015BMW overweightJP Morgan Chase & Co.
24.04.2015BMW HaltenBankhaus Lampe KG
20.04.2015BMW market-performBernstein Research
16.04.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
09.04.2015BMW market-performBernstein Research
08.04.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
16.04.2015BMW SellGoldman Sachs Group Inc.
14.04.2015BMW UnderperformBNP PARIBAS
13.04.2015BMW UnderperformBNP PARIBAS
08.04.2015BMW ReduceKepler Cheuvreux
02.04.2015BMW UnderperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr BMW AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- US-Börsen im Minus -- Griechenland kommt Gläubigern entgegen -- Commerzbank mit überraschendem Gewinnsprung -- VW, Deutsche Bank, Nokia, Apple im Fokus

Sinn: Chance für Grexit 50:50. Commerzbank will mit Kapitalerhöhung 1,4 Milliarden Euro einsammeln. Klaus Schäfer wird Chef der neuen E.ON-Gesellschaft namens Uniper. VW vor großen Weichenstellungen - bleibt Piëch Eigner?. Russischer Oligarch lässt mit Klage gegen RWE nicht locker. olarworld schreibt rote Zahlen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?