03.12.2012 19:38
Bewerten
 (0)

BMW verbucht neuen Absatzrekord in den USA

München (www.aktiencheck.de) - Der Automobilkonzern BMW gab am Montag seine Absatzzahlen für den US-Markt im November 2012 bekannt.

Im Berichtszeitraum wurden 36.461 Fahrzeuge verkauft, was gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert von 26.271 Einheiten einen Anstieg um 38,8 Prozent darstellt.

Während der Absatz bei der Kernmarke BMW um 45,0 Prozent auf 31.213 Fahrzeuge anstieg, wurden vom Mini 5.248 Einheiten verkauft, was einem Anstieg von 10,5 Prozent gleichkommt (Vorjahr: 4.750 Fahrzeuge). Bei BMW war insbesondere bei den klassischen Modellen (+56,1 Prozent) ein starker Anstieg zu verzeichnen. Bei den SUV-Modellen wurde ein Absatzplus von 25,6 Prozent erzielt.

Meistverkauftes Modell war erneut die 3er Baureihe mit 10.776 Einheiten (+42,4 Prozent), während den größten Zuwachs die 6er Baureihe mit 919 Einheiten (+67,4 Prozent) verzeichnete.

Die BMW-Aktie schloss heute im Xetra-Handel bei 67,90 Euro (-0,43 Prozent). Im Frankfurter Handel notierte der Titel zuletzt bei 67,99 Euro (-0,53Prozent). (03.12.2012/ac/n/d)

Nachrichten zu BMW AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.07.2015BMW HaltenIndependent Research GmbH
28.07.2015BMW ReduceKepler Cheuvreux
27.07.2015BMW HoldDeutsche Bank AG
22.07.2015BMW HoldCommerzbank AG
20.07.2015BMW UnderperformBNP PARIBAS
14.07.2015BMW buyDeutsche Bank AG
14.07.2015BMW overweightJP Morgan Chase & Co.
09.07.2015BMW accumulateequinet AG
07.07.2015BMW buyDeutsche Bank AG
22.06.2015BMW overweightJP Morgan Chase & Co.
29.07.2015BMW HaltenIndependent Research GmbH
27.07.2015BMW HoldDeutsche Bank AG
22.07.2015BMW HoldCommerzbank AG
17.07.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
16.07.2015BMW Equal weightBarclays Capital
28.07.2015BMW ReduceKepler Cheuvreux
20.07.2015BMW UnderperformBNP PARIBAS
17.07.2015BMW SellGoldman Sachs Group Inc.
15.07.2015BMW UnderperformCredit Suisse Group
09.07.2015BMW ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr BMW AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Dow schließt fester -- Tsipras: Vorgezogene Neuwahlen nicht ausgeschlossen -- VW kassiert Verkaufsprognose -- Bayer mit Gewinnwachstum -- Twitter, HeidelbergCement, O2 im Fokus

Facebook-Umsatz und Gewinn ziehen an. US-Notenbank Fed hält Leitzins an der Nulllinie. KUKA hebt nach starkem Halbjahr die Prognose an. Alphaform stellt Insolvenzantrag. Panasonic steigert Quartalsgewinn. Nissan profitiert von starker Nachfrage in Nordamerika und Europa. Porsche fährt erneut mehr Gewinn ein als Marke VW.
Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?