04.08.2013 11:44
Bewerten
 (0)

BND übermittelt NSA in größerem Umfang Metadaten - Magazin

Der Bundesnachrichtendienst (BND) übermittelt angeblich in großem Umfang Metadaten aus der eigenen Fernmeldeaufklärung an die NSA. Wie das Nachrichtenmagazin Der Spiegel berichtet, soll der US-Geheimdienst allein im Dezember vergangenen Jahres rund 500 Millionen Metadaten über zwei Datensammelstellen erfasst haben. Der BND sagte dem Spiegel, er halte es sogar für möglich, dass sich sein Standort in Bad Aibling hinter einer der beiden Datensammelstellen verbergen könnte.

   "Vor der Weiterleitung von auslandsbezogenen Metadaten werden diese in einem mehrstufigen Verfahren um eventuell darin enthaltene personenbezogene Daten Deutscher bereinigt", hieß es weiter. Deutscher Telekommunikationsverkehr werde nicht erfasst. Zudem habe man bislang "keine Anhaltspunkte, dass die NSA personenbezogene Daten deutscher Staatsangehöriger in Deutschland erfasst", so der BND.

   Vom BND und von der NSA war zu dem Bericht zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

   Mitarbeit: Friedrich Geiger

   Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

   DJG/brb

   (END) Dow Jones Newswires

   August 04, 2013 05:14 ET (09:14 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 05 14 AM EDT 08-04-13

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt nach Allzeithoch leicht fester -- Wall Street grün -- EZB beginnt Staatsanleihen-Kauf -- Neue Zahlung für Griechenland? -- Freescale vor Übernahme durch NXP -- Vivendi, Infineon im Fokus

Google bestätigt Pläne für eigenes Mobilfunk-Angebot in den USA. Vossloh-Großaktionär Thiele überspringt 30-Prozent-Marke. Gericht lässt Anklage gegen Deutsche-Bank-Co-Chef Fitschen zu. Lufthansa-Tochter Eurowings macht wohl Air Berlin und Condor Konkurrenz. BVB-Aktie legt nach erneutem Sieg zu.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Die EU will den Verbrauch von Plastiktüten begrenzen. Unterstützen Sie solche Pläne?