17.01.2013 12:14
Bewerten
 (0)

BP: Situation auf algerischem Gasfeld weiter ungelöst

    LONDON (dpa-AFX) - Das Gasfeld in Algerien, auf dem islamistische Terroristen zahlreiche ausländische Geiseln genommen haben, ist weiter in der Hand der Aufständischen. Das bestätigte der britische BP-Konzern, Mitbetreiber des Gasfeldes, am Donnerstag. "Die Situation vor Ort bleibt ungelöst und unsicher", teilte BP mit.

 

    "Wir tuen alles was wir können, um die Sicherheit unserer Leute zu gewährleisten und uns um ihre Familien zu kümmern - das hat oberste Priorität", sagte BP-Vorstandschef Bob Dudley. "Alle unsere Anstrengungen gehen dahin, die Behörden darin zu unterstützen, eine friedliche Lösung der Situation und eine sichere Rückkehr unserer Kollegen und aller anderen Gefangenen zu erreichen", sagte Dudley.

 

    BP werde mit Rücksicht auf die Sicherheit der betroffenen Mitarbeiter keine Details über die Gefangenen veröffentlichen, auch nicht zu deren Nationalität. BP stehe aber mit den Familien in engem Kontakt./dm/DP/stb

 

Nachrichten zu BP Plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BP Plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Meistgelesene BP News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere BP News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

BP Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Asiens Börsen im Plus -- Britische Regierung berät über Brexit-Fahrplan -- US-Regierung kritisiert EU wegen Apple-Entscheidung

Amazon bringt 'Dash'-Bestellknöpfe nach Deutschland. Google greift mit Mitfahrdienst in San Francisco Uber an. Ölpreise wenig verändert. Monte Paschi könnte Anleihen in Aktien verwandeln.
Diese deutschen Krankenkassen sind beliebt
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Apples iPhone 7 steht vor der Tür. Kaufen Sie sich das neue Modell?