09.08.2012 00:11
Bewerten
 (0)

BVI: Fondsanleger setzen weiter auf Rentenfonds

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Private Fondsanleger haben im Juni weiter auf Sicherheit gesetzt. Unter den Publikumsfonds hätten Rentenfonds Zuflüsse in Höhe von 2,2 Milliarden Euro erhalten, teilte der Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) am Dienstag in Frankfurt mit. Aus Aktienfonds flossen hingegen 1,0 Milliarden Euro ab. Insgesamt sammelten Publikumsfonds 1,7 Milliarden Euro ein.

 

    Deutlich stärker waren die Zuflüsse in Spezialfonds. Diese beliefen sich auf 12,8 Milliarden Euro. Angesichts der seit dem Markteinbruch 2008 konstant niedrigen Aktienquote von 10 Prozent, hätten viele Fondsmanger bei steigenden Kursen Aktien verkaufen müssen. Die Spezialfondskunden hätten den Fondsmanagern eine geringere Risikotoleranzen vorgegeben.

 

    Der BVI erwartet allerdings hier eine Trendwende, da angesichts des sehr niedrigen Zinsniveaus viele institutionelle Investoren ihre Zahlungsverpflichtungen nur noch schwer realisieren könnten. "Diese Investoren werden zukünftig wieder stärker chancenorientierte Anlagen suchen", erwartet Thomas Richter, Hauptgeschäftsführer des BVI. "Somit dürften verstärkt sachwertorientierte Anlagen wie Immobilien und Aktien auf der Kaufliste stehen."/jsl/la

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Starker Euro bremst Henkel aus -- RBS streicht 14.000 Stellen im Investmentbanking -- Axel Springer, Standard Chartered im Fokus

DZ Bank 2014 mit Rekordergebnis. Union will Soli ab 2020 schrittweise senken. Target will Kosten massiv senken. Indische Notenbank überraschend Leitzins. Gesetzliche Krankenkassen verfügen über 28 Milliarden Finanzreserven. USA und Europäer für "starke Reaktion" bei Bruch von Minsk-Abkommen.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?