09.08.2012 00:11
Bewerten
 (0)

BVI: Fondsanleger setzen weiter auf Rentenfonds

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Private Fondsanleger haben im Juni weiter auf Sicherheit gesetzt. Unter den Publikumsfonds hätten Rentenfonds Zuflüsse in Höhe von 2,2 Milliarden Euro erhalten, teilte der Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) am Dienstag in Frankfurt mit. Aus Aktienfonds flossen hingegen 1,0 Milliarden Euro ab. Insgesamt sammelten Publikumsfonds 1,7 Milliarden Euro ein.

 

    Deutlich stärker waren die Zuflüsse in Spezialfonds. Diese beliefen sich auf 12,8 Milliarden Euro. Angesichts der seit dem Markteinbruch 2008 konstant niedrigen Aktienquote von 10 Prozent, hätten viele Fondsmanger bei steigenden Kursen Aktien verkaufen müssen. Die Spezialfondskunden hätten den Fondsmanagern eine geringere Risikotoleranzen vorgegeben.

 

    Der BVI erwartet allerdings hier eine Trendwende, da angesichts des sehr niedrigen Zinsniveaus viele institutionelle Investoren ihre Zahlungsverpflichtungen nur noch schwer realisieren könnten. "Diese Investoren werden zukünftig wieder stärker chancenorientierte Anlagen suchen", erwartet Thomas Richter, Hauptgeschäftsführer des BVI. "Somit dürften verstärkt sachwertorientierte Anlagen wie Immobilien und Aktien auf der Kaufliste stehen."/jsl/la

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt in Grün -- Staatsanwaltschaft: Germanwings-Co-Pilot verheimlichte Erkrankung -- US-Börsen leicht im Plus -- Apple, Air Berlin im Fokus

Intel in Gesprächen über Altera-Übernahme. Eurokurs steigt über 1,09 US-Dollar. S&P bestätigt Österreich-Rating. Griechische Regierungskreise: Können Schulden bald nicht mehr zahlen. Dürr-Aktionäre erhalten mehr Dividende. Griechische Reformliste fertig - Sitzung am Abend in Brüssel. Dow Chemical spaltet Großteil seines Chlor-Alkali-Geschäfts ab.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.