30.01.2013 13:01
Bewerten
 (0)

Barclays cuts rates further to help homebuyers

Barclays is tomorrow (Thursday 31 January) cutting rates across its residential and buy-to-let mortgages by up to 0.50 percentage points. This follows the previous extensive rate cuts of up to 1 per cent made on 10th January and will give even more borrowers access to cheaper deals.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Barclays plc"

Quelle: Barclays plc
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Barclays plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Barclays plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.10.2014Barclays overweightJP Morgan Chase & Co.
16.10.2014Barclays overweightHSBC
14.10.2014Barclays buySociété Générale Group S.A. (SG)
29.09.2014Barclays overweightJP Morgan Chase & Co.
25.09.2014Barclays market-performBernstein Research
21.10.2014Barclays overweightJP Morgan Chase & Co.
16.10.2014Barclays overweightHSBC
14.10.2014Barclays buySociété Générale Group S.A. (SG)
29.09.2014Barclays overweightJP Morgan Chase & Co.
10.09.2014Barclays overweightJP Morgan Chase & Co.
25.09.2014Barclays market-performBernstein Research
06.08.2014Barclays NeutralBNP PARIBAS
01.08.2014Barclays HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.07.2014Barclays NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.07.2014Barclays NeutralBNP PARIBAS
24.09.2013Barclays verkaufenIndependent Research GmbH
05.09.2013Barclays verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.09.2013Barclays verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.08.2013Barclays verkaufenIndependent Research GmbH
28.06.2013Barclays verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Barclays plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

Roter Handelsstart: DAX kann 9.000 nicht halten -- BASF: Gewinnwarnung für 2015 -- GfK-Konsumklima gewinnt überraschend alte Stärke -- Amazon macht mehr Verlust -- Microsoft, Volvo im Fokus

BaFin rechnet mit turbulenter Schlussphase der Bankenprüfung. Toyota trennt sich ebenfalls von Tesla-Anteilen. Air Liquide kann Umsatz leicht steigern. TLG Immobilien schafft Börsengang mit Zugeständnis beim Preis. Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys. Apple legt Streit mit gescheitertem Saphir-Lieferanten bei.
Die öffentliche Verschwendung

Die zehn teuersten Aktien der Welt

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?