13.12.2012 09:01
Bewerten
(0)

Bayer: Zulassung für Radium-223 Dichloride beantragt

DRUCKEN

Leverkusen (www.aktiencheck.de) - Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer AG hat die Zulassung für das Krebsmedikament Radium-223 Dichloride bei der europäischen Arzneimittelbehörde European Medicines Agency (EMA) beantragt.

Wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, soll das Präparat zur Behandlung von Männern mit kastrationsresistentem Prostatakarzinom (CRPC) und Knochenmetastasen eingesetzt werden. Der Zulassungsantrag basiert auf der Phase-III-Studie ALSYMPCA (ALpharadin in SYMptomatic Prostate CAncer). In dieser Studie konnte Radium-223 das Gesamtüberleben der Patienten signifikant um 44 Prozent verlängern. Dies bedeutet im Vergleich zu Placebo eine Reduktion des Sterberisikos um 30,5 Prozent.

"Mit dem Zulassungsantrag für Radium-223 unterstreicht Bayer erneut sein Engagement, innovative Therapien für Patienten zu entwickeln, die bisher kaum Behandlungsmöglichkeiten hatten", sagte Kemal Malik, MD, Mitglied des Bayer HealthCare Executive Committee und Leiter der Globalen Entwicklung. "Mit seinen Investitionen will Bayer das Leben und die Lebensqualität von Patienten verbessern. Der neuartige Wirkmechanismus und der erwiesene Überlebensvorteil, den wir in klinischen Studien mit Radium-223 gesehen haben, stellen einen echten Fortschritt in der Behandlung von Prostatakrebs dar und sind ein gutes Beispiel für unser Engagement im Kampf gegen Krebs."

Die Aktie von Bayer notierte zuletzt bei 72,25 Euro. (13.12.2012/ac/n/d)

Anzeige

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf BayerDM3Q45

Nachrichten zu Bayer

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bayer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.10.2017Bayer buyCommerzbank AG
16.10.2017Bayer buyDeutsche Bank AG
16.10.2017Bayer overweightJP Morgan Chase & Co.
16.10.2017Bayer buyJefferies & Company Inc.
13.10.2017Bayer HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.10.2017Bayer buyCommerzbank AG
16.10.2017Bayer buyDeutsche Bank AG
16.10.2017Bayer overweightJP Morgan Chase & Co.
16.10.2017Bayer buyJefferies & Company Inc.
13.10.2017Bayer overweightJP Morgan Chase & Co.
13.10.2017Bayer HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.10.2017Bayer HaltenIndependent Research GmbH
05.10.2017Bayer HoldWarburg Research
04.10.2017Bayer HaltenIndependent Research GmbH
13.09.2017Bayer HaltenIndependent Research GmbH
29.09.2016Bayer SellBaader Wertpapierhandelsbank
15.09.2016Bayer SellBaader Wertpapierhandelsbank
07.09.2016Bayer SellBaader Wertpapierhandelsbank
17.08.2016Bayer SellBaader Wertpapierhandelsbank
27.07.2016Bayer SellBaader Wertpapierhandelsbank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Vier Gewinneraktien der Autorevolution

Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt wurde deutlich: Die Elektromobilität ist nicht mehr aufzuhalten. Alle großen Automobilhersteller stellen ihre Produktionslinien um. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche vier Aktien durch autonomes Fahren und Elektromobilität auf der Gewinnerseite stehen könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

Asiens Börsen unentschlossen -- Das müssen Bitcoin-Besitzer tun, um Bitcoin Gold kostenlos zu bekommen -- IBM-Aktie legt trotz Gewinnrückgangs zu

BVB-Aktie: Borussia Dortmund droht das Aus in der Champions League. VW-Betriebsratschef Osterloh: E-Autos erst nur in einem Werk bauen. Allianz warnt vor zunehmenden Hackerangriffen auf Autos.

Top-Rankings

KW 41: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 41: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Siebenstelliges Jahresgehalt
In diesen Bundesländern leben die Bestverdiener

Umfrage

Die CDU hat rund zwei Prozentpunkte bei der Niedersachsen-Wahl verloren. Nun fordern Konservative Merkels Rücktritt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Bitcoin Group SEA1TNV9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
GeelyA0CACX
E.ON SEENAG99
EVOTEC AG566480
Allianz840400
Amazon906866
Netflix Inc.552484
Nordex AGA0D655