07.01.2013 08:38
Bewerten
 (0)

Bayer beantragt erweiterte Zulassung für Augenmittel Aflibercept in Japan

    LEVERKUSEN/BERLIN (dpa-AFX) - Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer will sein neues Augenmittel Aflibercept in Japan bei einer weiteren Krankheitsform einsetzen. Bei der japanischen Arzneimittelbehörde sei die Zulassung für VEGF Trap-Eye zur Behandlung von Makula-Ödemen nach Zentralvenenverschluss der Netzhaut (ZVV) beantragt worden, teilte der Konzern am Montag mit. Basis seien positive Studiendaten. Das Mittel ist einer der neuen Hoffnungsträger im Bayer-Pharmageschäft. In Japan wurde das Mittel für die Behandlung der feuchten altersabhängigen Makula-Degeneration (AMD) bereits im September 2012 zugelassen.

 

    In den USA wurde das Mittel im November 2011 für die Behandlung von Erwachsenen mit feuchter AMD und des Makula-Ödems nach ZVV im September 2012 zugelassen. Das Mittel ist zur Behandlung der feuchten AMD in Europa, Australien und vielen weiteren Ländern zugelassen./jha/she/fbr

 

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Bayer AG (spons. ADRs)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Bayer Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- Dow schließt nach Fed-Protokoll fester -- Infineon kauft US-Konkurrent Rectifier -- Apple-Aktie klettert auf neues Allzeithoch -- BMW, Glencore, Commerzbank im Fokus

Überraschender Umsatzanstieg bei Hewlett-Packard. GEA will mit neuer Struktur deutlich sparen. Borussia Dortmund kündigt offenbar am Donnerstag Kapitalerhöhung an. Air Berlin schafft Quartals-Nettogewinn. Moskau korrigiert Importverbot für einzelne Lebensmittel.
Diese Models verdienten 2014 am meisten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

In welchen Disziplinen ist Deutschland Weltspitze?

Wer ist die reichste erfundene Gestalt?

Wer kickt am besten?

mehr Top Rankings
Laut Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wirken befristete Jobs wie die Anti-Baby-Pille. Sind Sie auch dieser Meinung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen