14.12.2012 12:32
Bewerten
 (0)

Bayer wechselt Personalchef Mitte 2013 aus

    LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer wechselt seinen Personalchef Mitte 2013 aus. Michael Koenig (49) sei zum 1. April 2013 in den Vorstand berufen worden, teilte der Konzern am Freitag nach einer Aufsichtsratssitzung mit. Er solle dort zum 1. Juni die Nachfolge von Richard Pott (59) antreten, der zu diesem Zeitpunkt in den Ruhestand gehe. Pott gehört Bayer seit 1984 an und ist seit dem 1. Mai 2002 Mitglied des Vorstands.

 

    Koenig werde dessen Funktionen als Personalverantwortlicher, Arbeitsdirektor, Betreuer der Regionen Lateinamerika, Afrika und Naher Osten sowie der Tochtergesellschaft Currenta übernehmen. Im Rahmen der Umorganisation im Vorstand werde Konzernchef Marijn Dekkers ab Mitte nächsten Jahres die Verantwortung für den Bereich Strategie übernehmen, Finanzvorstand Werner Baumann werde zusätzlich die Region Nordamerika betreuen.

 

    Koenig begann seine Laufbahn bei Bayer 1990 als Verfahrenstechniker für Chemieprojekte in Europa. In der Folge durchlief er laut Bayer Positionen mit wachsender Verantwortung und wechselte im Jahr 2000 als General Manager für die Bayer Polymers Shanghai nach China. Derzeit ist Koenig Mitglied des Executive Committee von Bayer MaterialScience und Leiter der Business Unit Polycarbonates./jha/stk

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Bayer

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bayer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.03.2015Bayer overweightMorgan Stanley
27.02.2015Bayer buyDeutsche Bank AG
27.02.2015Bayer OutperformCredit Suisse Group
27.02.2015Bayer UnderweightBarclays Capital
26.02.2015Bayer HaltenIndependent Research GmbH
02.03.2015Bayer overweightMorgan Stanley
27.02.2015Bayer buyDeutsche Bank AG
27.02.2015Bayer OutperformCredit Suisse Group
26.02.2015Bayer buyS&P Capital IQ
26.02.2015Bayer buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.02.2015Bayer HaltenIndependent Research GmbH
26.02.2015Bayer HoldWarburg Research
26.02.2015Bayer HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.02.2015Bayer HoldCommerzbank AG
24.02.2015Bayer HoldWarburg Research
27.02.2015Bayer UnderweightBarclays Capital
26.02.2015Bayer Reduceequinet AG
23.02.2015Bayer Reduceequinet AG
13.02.2015Bayer UnderweightBarclays Capital
16.01.2015Bayer UnderweightBarclays Capital
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Bayer Analysen

Heute im Fokus

DAX in Grün -- Merck mit solidem Quartal und vorsichtiger Prognose -- Deutsche Finanzexperten halten Grexit für immer wahrscheinlicher -- HP, Evonik im Fokus

Blackberry-Chef: Unser Geschäft ist jetzt Software. Australiens Notenbank lässt Leitzins überraschend unverändert. Heidelberger Druckmaschinen kauft PSG-Gruppe von Investmentfirma. Barclays rutscht in rote Zahlen. Gagfah zahlt vor Zusammengehen mit Annington wieder Dividende. RWE: Dividende soll stabil bleiben.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Die EU will den Verbrauch von Plastiktüten begrenzen. Unterstützen Sie solche Pläne?