14.12.2012 12:32
Bewerten
 (0)

Bayer wechselt Personalchef Mitte 2013 aus

    LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer wechselt seinen Personalchef Mitte 2013 aus. Michael Koenig (49) sei zum 1. April 2013 in den Vorstand berufen worden, teilte der Konzern am Freitag nach einer Aufsichtsratssitzung mit. Er solle dort zum 1. Juni die Nachfolge von Richard Pott (59) antreten, der zu diesem Zeitpunkt in den Ruhestand gehe. Pott gehört Bayer seit 1984 an und ist seit dem 1. Mai 2002 Mitglied des Vorstands.

 

    Koenig werde dessen Funktionen als Personalverantwortlicher, Arbeitsdirektor, Betreuer der Regionen Lateinamerika, Afrika und Naher Osten sowie der Tochtergesellschaft Currenta übernehmen. Im Rahmen der Umorganisation im Vorstand werde Konzernchef Marijn Dekkers ab Mitte nächsten Jahres die Verantwortung für den Bereich Strategie übernehmen, Finanzvorstand Werner Baumann werde zusätzlich die Region Nordamerika betreuen.

 

    Koenig begann seine Laufbahn bei Bayer 1990 als Verfahrenstechniker für Chemieprojekte in Europa. In der Folge durchlief er laut Bayer Positionen mit wachsender Verantwortung und wechselte im Jahr 2000 als General Manager für die Bayer Polymers Shanghai nach China. Derzeit ist Koenig Mitglied des Executive Committee von Bayer MaterialScience und Leiter der Business Unit Polycarbonates./jha/stk

 

Aktuelle Zertifikate von

(Anzeige)

Nachrichten zu Bayer

  • Relevant7
  • Alle+
  • vom Unternehmen2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bayer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14:06 UhrBayer kaufenBankhaus Lampe KG
12:16 UhrBayer buyWarburg Research
26.05.2016Bayer HoldHSBC
26.05.2016Bayer OutperformBernstein Research
25.05.2016Bayer HaltenIndependent Research GmbH
14:06 UhrBayer kaufenBankhaus Lampe KG
12:16 UhrBayer buyWarburg Research
26.05.2016Bayer OutperformBernstein Research
25.05.2016Bayer kaufenBankhaus Lampe KG
25.05.2016Bayer OutperformBernstein Research
26.05.2016Bayer HoldHSBC
25.05.2016Bayer HaltenIndependent Research GmbH
24.05.2016Bayer NeutralCitigroup Corp.
24.05.2016Bayer HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
24.05.2016Bayer NeutralBNP PARIBAS
27.04.2016Bayer UnderweightMorgan Stanley
24.02.2016Bayer UnderweightMorgan Stanley
19.02.2016Bayer UnderweightBarclays Capital
05.01.2016Bayer UnderweightBarclays Capital
02.12.2015Bayer UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX geht mit Plus ins Wochenende -- US-Wirtschaft wächst schwach -- VW will wohl Milliarden in Batteriefabrik für E-Autos investieren -- SGL, Google und Oracle im Fokus

BMW & Co.: Autobauer rufen in den USA Millionen Wagen zurück. Nach G7: Russland will Sanktionen gegen Westen bis 2017 verlängern. Razzia bei McDonald's in Frankreich. KUKA-Vorstand sieht Chancen im Übernahmeangebot aus China. Vestas stellt höhere Prognose in Aussicht.
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?