06.05.2013 17:48
Bewerten
 (0)

ThyssenKrupp verkauft Gleis- und Bautechniksparten

Begrenzte Wachstumschancen
Der Stahl- und Technologiekonzern ThyssenKrupp stellt seine Sparten für die Gleis- und die Bautechnik zum Verkauf.
Wie das Unternehmen mitteilte, hat der Vorstand des Konzernbereichs Materials Services den Aufsichtsrat am Montag über das Verkaufsvorhaben informiert. ThyssenKrupp sehe für beide Aktivitäten bessere Entwicklungschancen außerhalb des Konzerns, berichtete das Unternehmen. Es verwies auf "begrenzte Wachstumschancen im deutschen Markt" und wachsenden Kostendruck.

   In der Gleis- und der Bautechnik beschäftigt ThyssenKrupp nach eigenen Angaben rund 800 Mitarbeiter. Die Sparten erwirtschaften den Angaben zufolge gemeinsam einen Umsatz von etwa 400 Millionen Euro. ThyssenKrupp handelt in der Gleistechnik-Sparte etwa mit Schienen und Bahnschwellen. Die Konzerntochter, die vor allem aus dem Unternehmen GfT Gleistechnik besteht, hatte im vergangenen Jahr ein Bußgeld in dreistelliger Millionenhöhe wegen ihrer Beteiligung an illegalen Preisabsprachen zahlen müssen. Die Sparte Bautechnik ist auf Ausrüstung und Dienstleistungen für den Tiefbau spezialisiert.

  

Von Hendrik Varnholt Kontakt zum Autor: hendrik.varnholt@dowjones.com   DJG/hev/mgo Dow Jones Newswires

Bildquellen: ThyssenKrupp AG Uhde, ThyssenKrupp AG
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu ThyssenKrupp AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ThyssenKrupp AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.06.2015ThyssenKrupp UnderweightBarclays Capital
29.06.2015ThyssenKrupp HaltenIndependent Research GmbH
29.06.2015ThyssenKrupp buyHSBC
25.06.2015ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
25.06.2015ThyssenKrupp NeutralCredit Suisse Group
29.06.2015ThyssenKrupp buyHSBC
25.06.2015ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
19.06.2015ThyssenKrupp buyCitigroup Corp.
27.05.2015ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
13.05.2015ThyssenKrupp buyCommerzbank AG
29.06.2015ThyssenKrupp HaltenIndependent Research GmbH
25.06.2015ThyssenKrupp NeutralCredit Suisse Group
19.06.2015ThyssenKrupp NeutralCredit Suisse Group
02.06.2015ThyssenKrupp NeutralCredit Suisse Group
01.06.2015ThyssenKrupp HoldDeutsche Bank AG
29.06.2015ThyssenKrupp UnderweightBarclays Capital
03.06.2015ThyssenKrupp ReduceKepler Cheuvreux
27.05.2015ThyssenKrupp UnderweightBarclays Capital
13.05.2015ThyssenKrupp ReduceKepler Cheuvreux
12.05.2015ThyssenKrupp ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ThyssenKrupp AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr ThyssenKrupp AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit deutlichem Verlust -- Griechen bitten um neues Hilfsprogramm aus ESM - Eurogruppe will darüber beraten -- Apple, Sony, Microsoft im Fokus

Insider: Eurogruppe gibt Hellas keine Finanzhilfe für IWF-Tranche. Kion hat Kampf um Unicarriers vorerst verloren. Griechen stecken ihr Geld in britische Goldmünzen. Mercedes investiert 1 Mrd. Euro in Werk Rastatt. Bundesregierung sieht vorerst keine Chance für Verhandlungen mit Athen.
Womit verdienten die Milliardäre ihr erstes Geld?

Wer spielt oben mit?

Heute sind sie Milliardäre

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Grexit droht: Wird Griechenland aus der Euro-Währungsunion austreten?