06.05.2013 17:48
Bewerten
 (0)

ThyssenKrupp verkauft Gleis- und Bautechniksparten

Begrenzte Wachstumschancen
Der Stahl- und Technologiekonzern ThyssenKrupp stellt seine Sparten für die Gleis- und die Bautechnik zum Verkauf.
Wie das Unternehmen mitteilte, hat der Vorstand des Konzernbereichs Materials Services den Aufsichtsrat am Montag über das Verkaufsvorhaben informiert. ThyssenKrupp sehe für beide Aktivitäten bessere Entwicklungschancen außerhalb des Konzerns, berichtete das Unternehmen. Es verwies auf "begrenzte Wachstumschancen im deutschen Markt" und wachsenden Kostendruck.

   In der Gleis- und der Bautechnik beschäftigt ThyssenKrupp nach eigenen Angaben rund 800 Mitarbeiter. Die Sparten erwirtschaften den Angaben zufolge gemeinsam einen Umsatz von etwa 400 Millionen Euro. ThyssenKrupp handelt in der Gleistechnik-Sparte etwa mit Schienen und Bahnschwellen. Die Konzerntochter, die vor allem aus dem Unternehmen GfT Gleistechnik besteht, hatte im vergangenen Jahr ein Bußgeld in dreistelliger Millionenhöhe wegen ihrer Beteiligung an illegalen Preisabsprachen zahlen müssen. Die Sparte Bautechnik ist auf Ausrüstung und Dienstleistungen für den Tiefbau spezialisiert.

  

Von Hendrik Varnholt Kontakt zum Autor: hendrik.varnholt@dowjones.com   DJG/hev/mgo Dow Jones Newswires

Bildquellen: ThyssenKrupp AG Uhde, ThyssenKrupp AG

Nachrichten zu thyssenkrupp AG

  • Relevant4
  • Alle5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu thyssenkrupp AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13:06 Uhrthyssenkrupp overweightJP Morgan Chase & Co.
08.02.2016thyssenkrupp HaltenBankhaus Lampe KG
08.02.2016thyssenkrupp buyCommerzbank AG
08.02.2016thyssenkrupp buyKepler Cheuvreux
08.02.2016thyssenkrupp buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:06 Uhrthyssenkrupp overweightJP Morgan Chase & Co.
08.02.2016thyssenkrupp buyCommerzbank AG
08.02.2016thyssenkrupp buyKepler Cheuvreux
08.02.2016thyssenkrupp buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.02.2016thyssenkrupp buyJefferies & Company Inc.
08.02.2016thyssenkrupp HaltenBankhaus Lampe KG
02.02.2016thyssenkrupp HaltenIndependent Research GmbH
26.01.2016thyssenkrupp HaltenBankhaus Lampe KG
22.01.2016thyssenkrupp HoldBaader Wertpapierhandelsbank
20.01.2016thyssenkrupp HaltenDZ-Bank AG
26.01.2016thyssenkrupp SellUBS AG
09.12.2015thyssenkrupp SellUBS AG
23.09.2015ThyssenKrupp ReduceKepler Cheuvreux
24.08.2015ThyssenKrupp SellUBS AG
21.08.2015ThyssenKrupp UnderweightBarclays Capital
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für thyssenkrupp AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX verliert -- Nikkei bricht ein -- Deutsche Bank betont Zahlungsfähigkeit -- Lufthansa-Aktie: Zika-Virus und unsichere Weltwirtschaft belasten -- TUI, Henkel im Fokus

Sparkurs hilft Coca-Cola-Gewinn auf die Sprünge. Aktieninstituts-Chefin: Einbruch beim DAX kein Grund zur Panik. Energie-Agentur erwartet 2016 keine Stabilisierung der Ölmärkte. Fast 200 Millionen Dollar schweres Aktien-Geschenk für Google-Chef. Brain beim Börsendebüt unter Druck. George Soros wettet gegen den chinesischen Yuan.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten
Wieviel verdient man in den einzelnen Bundesländern?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?