06.12.2012 09:42
Bewerten
 (0)

Beiersdorf-Aktie eröffnet mit erhöhtem Ausblick 2,6 Prozent fester

   Die Aktie von Beiersdorf eröffnet den Xetra-Handel am Donnerstag mit deutlichen Aufschlägen. Bis 9.10 Uhr geht es um 2,6 Prozent nach oben für den Kurs. Bei 62,20 Euro markiert der Wert zudem ein Jahreshoch. Händler begründen die Aufschläge mit der angehobenen Unternehmensprognose. "Das ist schon eine heftige Hausnummer, die man von einem Konsumwert kurz vor Jahresende eigentlich nicht mehr erwartet hätte", sagt ein Händler. Die Aktie dürfte damit auf ein neues Jahreshoch springen. Beiersdorf erhöht die Prognose für den Konzernumsatz und die Sparte Consumer von zuvor "3 bis 4 Prozent" auf "deutlich über 4 Prozent".

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com DJG/flf (END) Dow Jones Newswires

   December 06, 2012 03:11 ET (08:11 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 03 11 AM EST 12-06-12

Nachrichten zu Beiersdorf AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Beiersdorf AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.07.2015Beiersdorf SellGoldman Sachs Group Inc.
14.07.2015Beiersdorf NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.07.2015Beiersdorf UnderweightBarclays Capital
10.07.2015Beiersdorf buyWarburg Research
09.07.2015Beiersdorf buyNomura
10.07.2015Beiersdorf buyWarburg Research
09.07.2015Beiersdorf buyNomura
08.07.2015Beiersdorf buyDeutsche Bank AG
02.06.2015Beiersdorf buyCitigroup Corp.
13.05.2015Beiersdorf kaufenDZ-Bank AG
14.07.2015Beiersdorf NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.07.2015Beiersdorf NeutralBNP PARIBAS
15.06.2015Beiersdorf NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.06.2015Beiersdorf HoldKepler Cheuvreux
08.06.2015Beiersdorf NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.07.2015Beiersdorf SellGoldman Sachs Group Inc.
13.07.2015Beiersdorf UnderweightBarclays Capital
08.07.2015Beiersdorf UnderperformBernstein Research
02.07.2015Beiersdorf UnderperformBernstein Research
30.06.2015Beiersdorf UnderperformBernstein Research
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Beiersdorf AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Beiersdorf AG Analysen

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Deutsche Bank verdreifacht Gewinn -- Billiges Kerosin und Streikpause beflügeln Lufthansa -- Nokia wächst dank Euroschwäche -- Fresenius, Siemens, Facebook im Fokus

Arbeitslosenzahl steigt auf 2,773 Millionen. Sony meldet rasanten Quartalszuwachs. RBS erzielt überraschend Gewinn. Celesio startet mit Gewinnplus in neues Geschäftsjahr. Dialog wächst weiter kräftig. Infineon wird vorsichtiger. Nordex bleibt im Aufwind. ProSiebenSat.1 stimmt Anleger optimistischer. Samsung mit weniger Gewinn. FMC bestätigt Jahresprognosen.
Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?