19.11.2012 06:00
Bewerten
 (2)

In diesen deutschen Städten lebt es sich am besten

Bellevue Städtetest
Jedes Jahr nimmt das Immobilienmagazin Bellevue deutsche Metropolen unter die Lupe und testet sie auf ihre Lebensqualität. Welche Stadt seit zwölf Jahren ungeschlagener Spitzenreiter ist und ob Ihre Stadt auch zu den Top 10 gehört - Klicken Sie sich durch.
Im alljährlichen Städtetest von "Bellevue" werden unter anderem Zahlen des Immobilienverbandes Deutschland, der statistischen Landesämter sowie die Kriminalstatistik heran gezogen, um die Lebensqualitität deutscher Städte zu bewerten. So schnitten die größten Metropolen ab.

 

Platz 11: Ranking-Kriterien

Im Bellevue-Städtetest wurden zehn deutsche Städte bezüglich verschiedener Kriterien getestet und bewertet. Die Kategorien waren "Allgemein" (Sonnenstunden pro Jahr, Zahl der gesetzlichen Feiertage etc.), "Arbeitsplatz" (Arbeitslosenquote, Beschäftigungsentwicklung etc.), "Ausbildung" (Zahl der Hochschulen/Unis und Schulen etc.), "Freizeit" (Zahl der Museen, Kinos, Bühnen etc.), "Immobilien" (Kaufpreis, Wohneigentumsquote etc.), "Kommerz" (Passantenfrequenz, Benzinpreis etc.), "Verkehr" (Preis einer Fahrkarte, Anzahl der Autobahnen etc.), "Medizinische Versorgung" (Zahl der Ärzte, Krankenhausbetten etc.), "Tourismus" (Zahl der Betten in Hotels, Zahl der Top-Sehenswürdigkeiten etc.) und "Kriminalität" (Zahl der Raubüberfälle, Wohnungseinbrüche etc.).

Quelle: BELLEVUE-Magazin

Bildquellen: auremar / Shutterstock.com
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX vorbörslich erneut schwach -- Asiens Börsen auf Erholungskurs -- Machtkampf um Brexit-Zeitplan - London hält Brüssel hin -- Fresenius bekommt neuen Chef -- Erneut Patt bei Spanien-Wahl

Alibaba-Tochter Alipay soll Interesse an Wirecard-Beteiligung haben. KUKA-Vereinbarung wohl fast perfekt. EU-Gründerstaaten drücken bei Verhandlungen aufs Tempo. Wirtschaftsforscher: Alle verlieren, besonders die Briten. Vermutungen und Befürchtungen: Unsicherheit nach Brexit-Votum lähmt. Lufthansa Cargo verlangt von Mitarbeitern Gehaltsverzicht.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Der World Wealth Report 2016
Hier ist Leben preiswert!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Am Donnerstag, den 23. Juni blicken die Anleger mit Spannung auf das EU-Referendum der Briten. Welchen Ausgang erwarten Sie?