29.03.2012 14:43
Bewerten
 (0)

Best Buy oper profit up, firm closing 50 stores

NEW YORK (MarketWatch) -- Best Buy Co. Inc. said on Thursday that its adjusted fiscal fourth-quarter operating profit rose to $1.33 billion, or, or $2.47 a share, compared to $1.28 billion, or $1.98 a share a year ago. Revenue rose to $16.73 billion, from $16.26 billion a year ago. Analysts polled by FactSet Research had expected the company to earn $2.15 cents a share on revenue of $17.18 billion. Including items, the firm said it lost $1.7 billion, or $4.89 a share. The company also said it will close 50 of its U.S. big box stores and cut 400 jobs. It said the moves and other restructuring efforts should save it $800 million by 2015. Best Buy said it expects to earn $2.85 to $3.25 a share in fiscal 2013.Market Pulse Stories are Rapid-fire, short news bursts on stocks and markets as they move. Visit MarketWatch.com for more information on this news.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Market Watch"

Quelle: Market Watch
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Best Buy Co. Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Best Buy Co. Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.11.2014Best Buy BuyDeutsche Bank AG
21.11.2014Best Buy OutperformRBC Capital Markets
21.11.2014Best Buy OutperformTelsey Advisory Group
17.11.2014Best Buy OutperformRBC Capital Markets
17.11.2014Best Buy BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
21.11.2014Best Buy BuyDeutsche Bank AG
21.11.2014Best Buy OutperformRBC Capital Markets
21.11.2014Best Buy OutperformTelsey Advisory Group
17.11.2014Best Buy OutperformRBC Capital Markets
17.11.2014Best Buy BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
22.11.2012Best Buy holdJefferies & Company Inc.
22.11.2012Best Buy holdDeutsche Bank Securities
21.11.2012Best Buy neutralUBS AG
21.11.2012Best Buy sector performRBC Capital Markets
21.11.2012Best Buy performOppenheimer & Co. Inc.
03.04.2012Best Buy sellMcAdams Wright Ragen Inc.
28.10.2011Best Buy sellCitigroup Corp.
20.10.2011Best Buy sellCitigroup Corp.
16.08.2011Best Buy sellCitigroup Corp.
18.07.2011Best Buy sellCitigroup Corp.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Best Buy Co. Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Best Buy Co. Inc. Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX stabil -- Dow kaum verändert -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- BAIC-Aktie startet mit angezogener Handbremse -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

Verdi ruft an vier Amazon-Standorten zu Streiks bis Heiligabend auf. Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu. Facebook will mehr über Datenschutz informieren. Alstom-Aktionäre machen Weg für Übernahme durch GE frei. Rentenbeitragssatz sinkt auf 18,7 Prozent. EZB stellt im Februar neuen 20-Euro-Schein vor.
Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Wer verdient was?

Wer hat die USA von Platz 1 verdrängt?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?