07.01.2013 21:30
Bewerten
 (0)

Bilfinger: Industrial-Segment neu geordnet

Mannheim (www.aktiencheck.de) - Der Engineering- und Servicekonzern Bilfinger SE hat zum 1. Januar 2013 seine Aktivitäten im Geschäftsfeld Industrial neu geordnet. Dies gab der im MDAX notierte Konzern am Montag bekannt.

Dem Segment Industrial gehören künftig zwei Teilkonzerne an: Die neu gegründete Bilfinger Industrial Technologies mit Sitz in Frankfurt am Main legt den Schwerpunkt ihrer Geschäftstätigkeit auf Planung, Engineering und die Errichtung von Industrieanlagen. Die in München ansässige Bilfinger Industrial Services widmet sich insbesondere der Optimierung und Instandhaltung sowie dem Um- und Ausbau von Industrieanlagen. Gemeinsam sind beide Teilkonzerne in der Lage, Industrieanlagen über den gesamten Lebenszyklus zu betreuen.

Die Bilfinger-Aktie schloss im Xetra-Handel bei 73,65 Euro (-0,34 Prozent). (07.01.2013/ac/n/d)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Bilfinger SE

  • Relevant3
  • Alle3
  • vom Unternehmen1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bilfinger SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.05.2015Bilfinger SE Neutralequinet AG
13.05.2015Bilfinger SE NeutralUBS AG
11.05.2015Bilfinger SE HoldWarburg Research
11.05.2015Bilfinger SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.04.2015Bilfinger SE VerkaufenDZ-Bank AG
23.04.2015Bilfinger SE buyCommerzbank AG
23.03.2015Bilfinger SE accumulateequinet AG
20.03.2015Bilfinger SE accumulateequinet AG
19.03.2015Bilfinger SE buyWarburg Research
16.02.2015Bilfinger SE kaufenBankhaus Lampe KG
20.05.2015Bilfinger SE Neutralequinet AG
13.05.2015Bilfinger SE NeutralUBS AG
11.05.2015Bilfinger SE HoldWarburg Research
11.05.2015Bilfinger SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.04.2015Bilfinger SE HaltenIndependent Research GmbH
29.04.2015Bilfinger SE VerkaufenDZ-Bank AG
27.04.2015Bilfinger SE ReduceKepler Cheuvreux
27.04.2015Bilfinger SE UnderperformBNP PARIBAS
24.04.2015Bilfinger SE VerkaufenBankhaus Lampe KG
23.04.2015Bilfinger SE SellS&P Capital IQ
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bilfinger SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Bilfinger SE Analysen

Heute im Fokus

DAX verliert -- Dow startet in Rot -- ESM-Chef Regling warnt vor Staatspleite Griechenlands -- Deshalb würde Google-Chef Larry Page in Deutschland keine Firma gründen --Apple, Ryanair im Fokus

Ukraine ermittelt gegen UniCredit-Kunden wegen mutmaßlicher Rebellenhilfe. China stärkt Armee wegen Inselstreit mit Nachbarstaaten. sentix: Weniger Anleger rechnen mit Grexit. Deutsche und Commerzbank leiden unter Griechenland und Spanien. Parlamentarier in Athen stellt erneut Rückzahlung an IWF infrage.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?