Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

25.01.2013 14:04

Senden

Biosprithersteller Verbio bleibt auf striktem Sparkurs

VERBIO Vereinigte BioEnergie zu myNews hinzufügen Was ist das?


    LEIPZIG (dpa-AFX) - Der Biosprithersteller Verbio bleibt auf striktem Sparkurs. Angesichts der schwierigen Situation der Branche sehe er dazu momentan keine Alternative, sagte Konzernchef Claus Sauter am Freitag bei der Hauptversammlung vor Aktionären in Leipzig. Das börsennotierte Unternehmen mit Produktionsanlagen in Sachsen-Anhalt und Brandenburg stellt unter anderem Bioethanol für den ungeliebten E10-Kraftstoff her.

 

    Ende vergangenen Jahres hatte Verbio den Stopp der geplanten Investitionen in neue Biogasanlagen verkündet. Ursprünglich sollten bis 2015 rund 100 Millionen Euro investiert werden. Pro Jahr sollen im Unternehmen 5 Millionen Euro eingespart werden. 21 Mitarbeiter bekamen die Kündigung. Außerdem verzichtet der Vorstand auf 30 Prozent seines Gehalts, wie Sauter bei der Hauptversammlung bekanntgab. Aktuell arbeiten 770 Mitarbeiter für das Unternehmen.

 

    Verbio produziert neben dem Bioethanol Biodiesel und Biogas. Wie der gesamten Branche machen dem Unternehmen Billig-Importe von subventioniertem und nicht nachhaltig produziertem Biodiesel aus Argentinien zu schaffen.

 

    Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2012/2013 hatte das Unternehmen rote Zahlen geschrieben. Der Konzern verbuchte beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern ein Minus von 4,9 Millionen Euro./gik/DP/fbr

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu VERBIO Vereinigte BioEnergie AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.11.12VERBIO Vereinigte BioEnergie buyClose Brothers Seydler Research AG
21.09.12VERBIO Vereinigte BioEnergie buyClose Brothers Seydler Research AG
25.05.12VERBIO Vereinigte BioEnergie buyClose Brothers Seydler Research AG
23.03.12VERBIO Vereinigte BioEnergie buyClose Brothers Seydler Research AG
10.11.11VERBIO Vereinigte BioEnergie buyClose Brothers Seydler Research AG
14.11.12VERBIO Vereinigte BioEnergie buyClose Brothers Seydler Research AG
21.09.12VERBIO Vereinigte BioEnergie buyClose Brothers Seydler Research AG
25.05.12VERBIO Vereinigte BioEnergie buyClose Brothers Seydler Research AG
23.03.12VERBIO Vereinigte BioEnergie buyClose Brothers Seydler Research AG
10.11.11VERBIO Vereinigte BioEnergie buyClose Brothers Seydler Research AG
03.04.07VERBIO haltenÖko Invest
11.10.06VERBIO nicht zeichnenDer Aktionär
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für VERBIO Vereinigte BioEnergie AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Meistgelesene VERBIO Vereinigte BioEnergie News 1M

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen