24.11.2012 10:00
Bewerten
 (0)

DAX-Bilanz: Infineon haussiert zweistellig

Blue Chips
Der Rutsch des DAX unter die Marke von 7.000 Punkten wurde wieder ausgebügelt. Auf Wochensicht legte der Leitindex um 5,2 Prozent auf 7.309,68 Zähler zu.
von Jörg Bernhard

An jedem der vergangenen fünf Handelstage ging es mit dem DAX bergauf – wenngleich bei relativ geringen Umsätzen. Die Hoffnung, dass in den USA die „Fiskalklippe“ erfolgreich umschifft werde, sorgte unter den Börsianern für Kauflaune. Negative Nachrichten wie die ausgebliebene Einigung bezüglich der anstehenden Hilfszahlungen für Griechenland sowie die Herabstufung der Bonität Frankreichs durch die Rating Moody`s taten der guten Stimmung keinen Abbruch. Vielmehr ließen sich die Marktakteure von positiven News inspirieren. In diesem Zusammenhang sei vor allem auf die Waffenruhe im Gaza-Streifen sowie besser als erwartete Konjunkturdaten aus China verwiesen.
In der abgelaufenen Börsenwoche schwankte der DAX zwischen Wochentief (Montag) und Wochenhoch (Freitag) in einer Spanne von 304 Punkten. Das Verhältnis zwischen Kursgewinnern und -verlierern fiel mit 29 zu 1 ausgesprochen positiv aus. Gefragt waren unter anderem Aktien aus dem Finanzsektor wie zum Beispiel Commerzbank (+8,6 Prozent) und Allianz (+6,2 Prozent). Den höchsten Wochengewinn verbuchte aber – wie in der Vorwoche - die Aktie von Infineon. Sie erzielte ein Wochenplus von 10,2 Prozent, während sich die FMC–Aktie mit minus 0,5 Prozent als Schlusslicht entpuppte.

Infineon überzeugt durch Outperformance

Nachdem in der Vorwoche das Zahlenwerk von Infineon aufgrund der allgemein schwachen Markttendenz sich nicht in stark steigenden Kursen niederschlagen konnte, wurde dies nun nachgeholt. Außerdem revidierten einige Bankanalysten ihre Kursziele nach oben. Die französische Société Générale hob ihr Kursziel von 5,00 auf 5,30 Euro an. Bei den Experten der NordLB heißt das neue Kursziel 5,25 Euro (zuvor: 5,00 Euro). Problem dabei: Am Freitag schloss die Infineon-Aktie mit 5,916 Euro deutlich darüber.

Bildquellen: Julian Mezger
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Infineon Technologies AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Infineon Technologies AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.07.2015Infineon Technologies UnderweightMorgan Stanley
22.06.2015Infineon Technologies buyDeutsche Bank AG
16.06.2015Infineon Technologies market-performBernstein Research
15.06.2015Infineon Technologies buyDeutsche Bank AG
11.06.2015Infineon Technologies OutperformBNP PARIBAS
22.06.2015Infineon Technologies buyDeutsche Bank AG
15.06.2015Infineon Technologies buyDeutsche Bank AG
11.06.2015Infineon Technologies OutperformBNP PARIBAS
04.06.2015Infineon Technologies buyUBS AG
29.05.2015Infineon Technologies OutperformBNP PARIBAS
16.06.2015Infineon Technologies market-performBernstein Research
09.06.2015Infineon Technologies market-performBernstein Research
09.06.2015Infineon Technologies HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.06.2015Infineon Technologies HaltenBankhaus Lampe KG
02.06.2015Infineon Technologies HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
01.07.2015Infineon Technologies UnderweightMorgan Stanley
08.05.2015Infineon Technologies UnderweightMorgan Stanley
05.05.2015Infineon Technologies VerkaufenBankhaus Lampe KG
13.03.2015Infineon Technologies VerkaufenBankhaus Lampe KG
30.01.2015Infineon Technologies UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Infineon Technologies AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Infineon Technologies AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- Wall Street feiertagsbedingt geschlossen -- Griechisches Verfassungsgericht lässt Referendum zu -- K+S, Facebook im Fokus

Tsipras schwört seine Anhänger auf 'Nein' bei Referendum ein. Knappes Ergebnis bei Hellas-Referendum erwartet. Friedliche Demonstration gegen Sparauflagen für Griechenland. Alter Flughafen Berlin-Schönefeld bleibt länger am Netz. Tsipras fordert Schuldenschnitt und 20 Jahre mehr Zeit. Im Übernahmepoker um K+S verhärten sich die Fronten. Tsipras: Ein Nein beim Referendum wäre kein Ende der Verhandlungen. Varoufakis: Einigung mit Gläubigern kommt in jedem Fall zustande.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Diese Aktien stehen bei Hedgefonds ganz oben

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?