28.02.2013 17:40
Bewerten
 (0)

Börse Frankfurt/Indizes: Außerordentliche Änderung im DivDAX

28. Februar 2013. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Im Dividendenindex DivDAX kommt es zu einer außerplanmäßigen Änderung: Wegen der Streichung der Dividende wird die Lufthansa AG (WKN 823212), gemäss Regelwerk aus dem Index genommen. Dafür kommt die Aktie der Volkswagen AG (WKN 766403) in den Index.

Die Umsetzung erfolgt im Rahmen der anstehenden Verkettung zum 18. März 2013 auf Basis der Schlusskurse vom 15. März 2013.

Der Dividendenindex enthält die 15 Unternehmen des Dax mit der höchsten Dividendenrendite. Die Änderungen werden zum 18. März 2013 wirksam.

© 28. Februar 2013/Deutsche Börse AG

Disclaimer Die nachfolgenden News werden Ihnen direkt von der Redaktion von boerse-frankfurt.de bereitgestellt. Die hierin enthaltenen Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich zur Information bestimmt. Keine der hierin enthaltenen Informationen begründet ein Angebot zum Verkauf oder die Werbung von Angeboten zum Kauf eines Wertpapiers.

(END) Dow Jones Newswires

   February 28, 2013 11:10 ET (16:10 GMT)- - 11 10 AM EST 02-28-13

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Heute im Fokus

DAX schließt tief im Minus -- Dow fester -- Commerzbank peilt für 2015 Dividende an -- Daimler mit kräftigem Gewinnsprung -- Tsipras erwartet Einigung mit Geldgebern -- Apple, Santander im Fokus

Software AG beschließt Einzug eigener Aktien. Manz rüstet sich mit Kapitalerhöhung für Zukäufe. Insider: Zerlegung der Deutschen Bank scheitert im Stresstest. Euro-Zonen-Chef: Griechen haben sich verzockt. Ford-Gewinn sinkt - Verluste in Europa dauern an. T-Mobile US bleibt sich treu - Umsatz und Vertragskunden wachsen kräftig.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?