04.01.2013 19:53
Bewerten
 (0)

Börsen in Europa-Schluss: Indizes gehen fester ins Wochenende

Paris (www.aktiencheck.de) - Die wichtigsten europäischen Indizes konnten am Freitag ihre negativen Vorzeichen vom Vormittag umkehren und verabschiedeten sich mit Zugewinnen ins Wochenende. Der Dow Jones EURO STOXX 50 gewann abschließend 0,30 Prozent auf 2.709,35 Punkte. Der auch britische und schweizerische Titel umfassende Dow Jones STOXX 50 ging mit einem Zugewinn von 0,48 Prozent auf 2.653,02 Zähler aus dem Handel. Auch die europäischen Länderbörsen schlossen mehrheitlich im Plus.

Die Aktie der Telekom Austria notierte heute abschließend 0,2 Prozent fester, nachdem das Unternehmen den Erwerb der YESSS! Telekommunikation GmbH von der Orange Austria Telecommunication GmbH vollzogen hat. Am 27. November 2012 hatte das Kartellgericht den Erwerb von YESSS! durch Telekom Austria ohne Auflagen genehmigt. Die Genehmigungsentscheidung wurde am 21. Dezember 2012 rechtskräftig. Nach Eintritt sämtlicher Bedingungen, insbesondere des Closings des Erwerbs von Orange Austria durch Hutchison 3G Austria Holdings GmbH, fanden gestern das Closing der Transaktion und die Kaufpreiszahlung statt. Der Erwerb der Immaterialgüterrechte für die Marke "One" wurde ebenfalls gestern vollzogen; das Closing des Erwerbs der weiteren Vermögensgegenstände folgt schrittweise. Spitzenreiter im österreichischen Leitindex ATX waren zu Handelsende Aktien von Conwert Immobilien mit einem Zugewinn von 3,8 Prozent. Die rote Laterne ging indes an voestalpine (-2,4 Prozent).

In der Schweiz hat der Ölbohrkonzern Transocean einen Vergleich mit der US-Regierung geschlossen. Die Gesellschaft wird im Zusammenhang mit der Ölpest im Golf von Mexiko insgesamt 1,4 Mrd. US-Dollar als Gegenleistung für die Beilegung von Zivil- und potenziellen Strafklagen zahlen. Der Titel verbesserte sich daraufhin als Platz eins der Gewinnerliste im Leitindex SMI um 5,9 Prozent. Auf dem letzten Platz ging es für die Anteilsscheine der SGS um 1,0 Prozent nach unten.

Im französischen Leitindex CAC 40 standen zu Handelsende die Anteilsscheine von Gemalto mit einem Zugewinn von 2,5 Prozent ganz oben auf dem Einkaufszettel der Investoren. Aktien von Vivendi verloren als Schlusslicht 1,9 Prozent an Wert.

Die mehrheitlich zum italienischen Automobilkonzern Fiat gehörende Chrysler Group LLC hat ihren US-Absatz im Dezember 2012 kräftig ausgeweitet und den besten Dezember-Wert seit 2007 erzielt. So stieg der Absatz in den USA im Berichtsmonat um 10 Prozent auf 152.367 Einheiten. Aktien von Fiat zeigten daraufhin eine Verbesserung um 1,4 Prozent.

Dow Jones EURO STOXX 50: 2.709,35 (+0,30 Prozent) Dow Jones STOXX 50: 2.653,02 (+0,48 Prozent) FTSE 100 (London): 6.089,84 (+0,70 Prozent) CAC40 (Paris): 3.730,02 (+0,24 Prozent) MIB (Mailand): 16.959,78 (+0,30 Prozent) SMI (Zürich): 7.058,92 (+0,55 Prozent) ATX (Wien): 2.483,05 (-0,15 Prozent) (04.01.2013/ac/n/m)

Nachrichten zu Fiat Chrysler Automobiles (FCA)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Prognose erhöht
Der Autobauer Fiat Chrysler (FCA) macht dank guter Geschäfte in Europa weiter deutlich mehr Gewinn und steckt sich höhere Ziele.
27.07.16
Fiat Chrysler Profit Jumps on Enhanced European Performance (EN, The Wall Street Journal Deutschland)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Fiat Chrysler Automobiles (FCA)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12:41 UhrFiat Chrysler Automobiles (FCA) buyGoldman Sachs Group Inc.
27.06.2016Fiat Chrysler Automobiles (FCA) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
23.06.2016Fiat Chrysler Automobiles (FCA) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
28.04.2016Fiat Chrysler Automobiles (FCA) buyGoldman Sachs Group Inc.
18.04.2016Fiat Chrysler Automobiles (FCA) buyGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fiat Chrysler Automobiles (FCA) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX im Plus -- QIAGEN überrascht mit guten Zahlen -- HeidelbergCement verdient kräftig -- Amazon mit Rekordgewinn -- Alphabet meldet deutliches Umsatzwachstum -- SolarWorld, VW im Fokus

Chinesischer Investor legt Übernahmeangebot für AIXTRON vor. CANCOM legt weiter zu. Sony mit Gewinneinbruch. HeidelbergCement verdient kräftig. Sanofi von Wechselkursen und Venezuela belastet. Stellenabbau bei Microsoft fällt größer aus. Japans Zentralbank enttäuscht Finanzmärkte. Gewinn von Vermögensverwalter UBS schrumpft.
Diese Firmen sind innovativ
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wo hat man am meisten Urlaub?
Rohstoff-Performer im ersten Halbjahr 2016
DAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
Welche deutsche Stadt ist bereit für die Zukunft?
TecDAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?