07.11.2012 21:54
Bewerten
 (0)

Bond Guru Jeffrey Gundlach Slaps $425 Price Target on Apple

Apple (NASDAQ: AAPL) shares entered bear market territory on Wednesday, falling below $560 -- a more than 20 percent decline from the all-time high shares hit back in September.Bond king Jeffrey Gundlach appeared on CNBC Wednesday. Gundlach said that, even down 20 percent, shares were likely to fall further and might not find support until $425 or so.Gundlach's bearish thesis is nothing new. The fund manager made negative comments on Apple earlier in the year, noting that there was an extreme obsession with the stock, and that the “rainmaker” -- Steve Jobs -- is now gone.Apple bears frequently point to the widespread ownership of Apple as evidence that the stock is exposed to downside risks -- potential future buyers are limited, as everyone already owns the stock, and should the share price fall significantly, there could be a “rush for the exits” ...

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Benzinga earnings"

Quelle: Benzinga earnings
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.12.2014Apple BuyCanaccord Adams
01.12.2014Apple OverweightBarclays Capital
25.11.2014Apple BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
18.11.2014Apple BuyBTIG Research
17.11.2014Apple OutperformRBC Capital Markets
02.12.2014Apple BuyCanaccord Adams
01.12.2014Apple OverweightBarclays Capital
25.11.2014Apple BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
18.11.2014Apple BuyBTIG Research
17.11.2014Apple OutperformRBC Capital Markets
03.10.2014Apple HoldDeutsche Bank AG
25.06.2014Apple NeutralCredit Suisse Group
24.09.2013Apple haltenSociété Générale Group S.A. (SG)
13.09.2013Apple haltenJefferies & Company Inc.
12.09.2013Apple haltenMerrill Lynch & Co., Inc.
21.10.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.09.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.09.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.05.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Apple Inc. Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- US-Börsen in der Gewinnzone -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

BayernLB verklagt Ecclestone. Euro gibt leicht nach. Studio Babelsberg erwartet für 2014 Millionenverlust. Sartorius verkauft Sparte. Ölpreise deutlich gestiegen. Verdi ruft an vier Amazon-Standorten zu Streiks bis Heiligabend auf. Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu. Facebook will mehr über Datenschutz informieren.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?