31.01.2012 22:42
Bewerten
 (0)

Broadcom, Amazon.com: After-Hours Trading

NEW YORK (TheStreet) -- Shares of Broadcom rose in late trades on Tuesday after the chip maker beat Wall Street expectations for its fiscal fourth quarter and gave a solid outlook for the current period. Irvine, Calif.-based Broadcom reported a non-GAAP profit of $395 million, or 68 cents a share, on revenue of $1.82 billion for the quarter, ahead of the average estimate of analysts polled by Thomson Reuters for a profit of 65 cents a share in the December-ended period on revenue of $1.80 billion. For its fiscal first quarter ending in March, the company forecast revenue of $1.7 billion to $1.8 billion, and flat product gross margins with its fourth-quarter performance on both a GAAP and non-GAAP basis. Wall Street's current consensus view is for revenue of $1.73 billion in the current quarter. ... Click to view a price quote on BRCM. Click to research the Electronics industry.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "TheStreet.com"

Quelle: EN, TheStreet.com

Nachrichten zu Amazon.com

  • Relevant9
  • Alle+
  • vom Unternehmen2
  • Peer Group
  • ?
Eigene Lautsprecher-Box
Apple arbeitet laut Medienberichten verstärkt am Ausbau seiner intelligenten Sprachassistentin Siri und will mit einer eigenen Lautsprecher-Box Amazons Echo Konkurrenz machen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon.com

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.05.2016Amazoncom OutperformBernstein Research
09.05.2016Amazoncom OutperformOppenheimer & Co. Inc.
30.04.2016Amazoncom buyCitigroup Corp.
30.04.2016Amazoncom OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
30.04.2016Amazoncom buyJefferies & Company Inc.
10.05.2016Amazoncom OutperformBernstein Research
09.05.2016Amazoncom OutperformOppenheimer & Co. Inc.
30.04.2016Amazoncom buyCitigroup Corp.
30.04.2016Amazoncom OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
30.04.2016Amazoncom buyJefferies & Company Inc.
04.01.2016Amazoncom NeutralMonness, Crespi, Hardt & Co.
02.10.2015Amazoncom HoldMorningstar
29.07.2015Amazoncom HoldBGC Partners
24.07.2015Amazoncom HoldCanaccord Adams
15.06.2015Amazoncom HoldCanaccord Adams
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.
29.10.2008Amazon.com verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
13.10.2008Amazon.com neues KurszielAmerican Technology Research Inc.
13.08.2008Amazon.com sellAmerican Technology Research Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon.com nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Dow fester erwartet -- Bayer hofft auf "konstruktive Gespräche" mit Monsanto -- US-Richter sieht Fortschritte zu Einigung in VW-Abgasaffäre -- ifo-Index höher als erwartet

Chinesische Notenbank legt Yuan auf schwächsten Wert seit 2011 fest. Vorerst keine Apple-Stores in Indien. STADA spricht anscheinend mit CVC über eigenen Verkauf. Novartis-Chef denkt laut über Verkauf von Roche-Paket nach. Philips muss bei Lichtsparten-Börsengang wohl kleinere Brötchen backen. Griechenland bekommt neue Hilfsgelder von über zehn Mrd. Euro.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?