26.09.2012 14:45
Bewerten
 (0)

Brüssel genehmigt erneut Garantien für Dexia-Bank

    BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die angeschlagene Großbank Dexia darf weiter staatliche Garantien aus Frankreich, Belgien und Luxemburg erhalten. Die EU-Kommission gab am Mittwoch grünes Licht für die Verlängerung der Garantien in Höhe von 55 Milliarden Euro, wie die Wettbewerbsbehörde in Brüssel mitteilte. Die Genehmigung sei bis zum 31. Januar 2013 befristet. Nach Ansicht der EU-Kommission liegt die staatliche Hilfe im Interesse der Finanzstabilität. Die Garantien deckten den Finanzbedarf der Gruppe ab, damit diese - wie bereits beschlossen - geordnet abgewickelt werden könne.

 

    Die Wettbewerbshüter haben Zweifel, ob die aufgestockte Garantie mit den EU-Regeln vereinbar ist und prüfen diese deshalb. Die Dexia gilt als erstes Opfer der Euro-Staatsschuldenkrise und war vom Staat übernommen worden. Der Finanzkonzern und Kommunalfinanzierer hatte sich unter anderem mit Investitionen in Griechenland übernommen und war ins Taumeln geraten. Dexia wurde schon zweimal mit Staatshilfen gerettet./mt/DP/enl

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX rutscht ab -- Dow im Minus erwartet -- Machtkampf um Brexit-Zeitplan -- K+S schockt mit Gewinneinbruch -- Alibaba-Tochter soll Interesse an Wirecard-Beteiligung haben -- Deutsche Bank im Fokus

Zweifel an Petition für zweites Referendum. Legendärer Investor George Soros hat angeblich nicht gegen das Pfund gewettet. Die EZB kauft Unternehmensanleihen - mit Folgen für die Anleger. Easyjet kappt nach Brexit-Entscheid Gewinnprognose. Chinesen geben KUKA offenbar Garantien bis Ende 2023. KUKA-Vereinbarung wohl fast perfekt.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Der World Wealth Report 2016
Hier ist Leben preiswert!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?