25.04.2012 11:27
Bewerten
 (0)

Bundesbank: Deutsche Banken verschärfen Kreditstandards nur leicht

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Unternehmen und private Haushalte in Deutschland dürften nach wie vor recht gut an neue Kredite kommen. Im ersten Quartal 2012 haben die deutschen Banken ihre Kreditstandards nur leicht verschärft, wie die Bundesbank am Mittwoch mitteilte. Bei Ausleihungen an kleine und mittlere Unternehmen hätten die Banken ihre Standards sogar leicht gelockert. Dies geht aus dem neuen "Bank Lending Survey" der Bundesbank hervor.

 

    Deutlich unterschiedliche Entwicklungen gab es unterdessen bei den Kreditbedingungen. So seien die Margen in risikoreicheren Geschäften deutlich ausgeweitet worden, während sie für durchschnittliche Risiken unverändert blieben. Im Privatkundengeschäft seien die Margen mit Ausnahme risikoreicherer Ausleihungen für Baudarlehen teils merklich gesunken.

 

    Eine divergierende Entwicklung gab es auch bei der Kreditnachfrage: Während sie im Unternehmensbereich spürbar zurückging, legte die Nachfrage nach Baukrediten deutlich zu. Die Nachfrage nach Verbraucherkrediten blieb indes konstant./bgf/jsl

 

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX fester -- Deutsche Bank kassiert Prognose - Sparmodus an -- Griechenlands Präsident verspricht Rückzahlung aller Schulden -- VW, Nokia, Apple im Fokus

Fitch stuft Japan wegen mangelnder Reformen herab. IW erwartet 2015 kräftiges Wachstum durch Sondereffekte. Deutsche Bank will Postbank-Aktie zunächst vom Markt nehmen - Neuer IPO in 2016. VW-Patriarch Piëch legt Aufsichtsratsmandat nieder. Britische Regierung will Versuch einer Übernahme von BP verhindern.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?