25.04.2012 11:27
Bewerten
 (0)

Bundesbank: Deutsche Banken verschärfen Kreditstandards nur leicht

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Unternehmen und private Haushalte in Deutschland dürften nach wie vor recht gut an neue Kredite kommen. Im ersten Quartal 2012 haben die deutschen Banken ihre Kreditstandards nur leicht verschärft, wie die Bundesbank am Mittwoch mitteilte. Bei Ausleihungen an kleine und mittlere Unternehmen hätten die Banken ihre Standards sogar leicht gelockert. Dies geht aus dem neuen "Bank Lending Survey" der Bundesbank hervor.

 

    Deutlich unterschiedliche Entwicklungen gab es unterdessen bei den Kreditbedingungen. So seien die Margen in risikoreicheren Geschäften deutlich ausgeweitet worden, während sie für durchschnittliche Risiken unverändert blieben. Im Privatkundengeschäft seien die Margen mit Ausnahme risikoreicherer Ausleihungen für Baudarlehen teils merklich gesunken.

 

    Eine divergierende Entwicklung gab es auch bei der Kreditnachfrage: Während sie im Unternehmensbereich spürbar zurückging, legte die Nachfrage nach Baukrediten deutlich zu. Die Nachfrage nach Verbraucherkrediten blieb indes konstant./bgf/jsl

 

 

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich fester -- Athener Börse bricht drastisch ein -- Kräftiges Wachstum bei SolarWorld -- Commerzbank verdreifacht nahezu Gewinn -- Wacker Chemie im Fokus

Nachfrage nach Geländewagen treibt US-Autoabsatz. Allianz-Konsortium kauft Tank & Rast. Athen und Geldgeber einigen sich bei Rentenreform auf Kompromiss. Poroschenko: Putin will ganz Europa. Fiat-Eigentümerfamilie kauft für 7 Mrd. Dollar Rückversicherer. Gewinnrückgang bei VW bremst Ergebnis der Porsche Holding.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich einem Pressebericht zufolge offenbar entschieden, 2017 für eine vierte Amtszeit zu kandidieren. Was halten Sie von diesem Plan?