09.01.2013 17:24
Bewerten
 (0)

Bundeskartellamt gibt BASF grünes Licht für Pronova-Übernahme

    BONN (dpa-AFX) - Das Bundeskartellamt hat die geplante Übernahme des Omega-3-Fettsäuren-Herstellers Pronova BioPharma durch den Chemiekonzern BASF genehmigt. Dies bestätigte am Mittwoch eine Sprecherin der Kartellbehörde.

 

    BASF will mit der Übernahme der Norweger sein Gesundheitsgeschäft weiter ausbauen. Pronova stellt pharmazeutische Wirkstoffe her, die zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingesetzt werden. BASF strebt mindestens 90 Prozent aller Anteile an und hatte im Dezember sein Angebot vorgelegt. Die inzwischen verlängerte Annahmefrist läuft am 18. Januar aus. Die Ludwigshafener bieten 12,50 Norwegische Kronen je Aktie. Einige Minderheitsaktionäre wie Odin Forvaltning AS oder Nykredit Asset Management stellen sich aber bislang quer./she/he

 

Nachrichten zu BASF

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BASF

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.08.2015BASF buyDeutsche Bank AG
25.08.2015BASF OutperformBernstein Research
25.08.2015BASF UnderperformCredit Suisse Group
20.08.2015BASF OutperformBernstein Research
20.08.2015BASF HaltenIndependent Research GmbH
25.08.2015BASF buyDeutsche Bank AG
25.08.2015BASF OutperformBernstein Research
20.08.2015BASF OutperformBernstein Research
05.08.2015BASF buyWarburg Research
29.07.2015BASF buyHSBC
20.08.2015BASF HaltenIndependent Research GmbH
03.08.2015BASF NeutralUBS AG
30.07.2015BASF HoldCommerzbank AG
27.07.2015BASF HaltenDZ-Bank AG
24.07.2015BASF HaltenBankhaus Lampe KG
25.08.2015BASF UnderperformCredit Suisse Group
14.08.2015BASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
04.08.2015BASF ReduceKepler Cheuvreux
28.07.2015BASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
28.07.2015BASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr BASF Analysen

Heute im Fokus

DAX im Minus erwartet -- Börsen in Fernost in Rot -- Erste Geständnisse nach Börsenturbulenzen in China -- Volkswagen muss Suzuki-Anteil verkaufen -- BayWa im Fokus

Euro steigt wieder über 1,12 Dollar. Ölpreise geben etwas nach. Kommunale RWE-Aktionäre rechnen mit Dividendenkürzung. Jackson Hole - Fed rechnet mit steigender Inflationsrate - China lässt unbeeindruckt. Verband nimmt Prognose für Autoabsatz in China. Ende einer Ära? - USA lösen Frankreich als wichtigsten Exportmarkt ab.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?