09.01.2013 17:24
Bewerten
 (0)

Bundeskartellamt gibt BASF grünes Licht für Pronova-Übernahme

    BONN (dpa-AFX) - Das Bundeskartellamt hat die geplante Übernahme des Omega-3-Fettsäuren-Herstellers Pronova BioPharma durch den Chemiekonzern BASF genehmigt. Dies bestätigte am Mittwoch eine Sprecherin der Kartellbehörde.

 

    BASF will mit der Übernahme der Norweger sein Gesundheitsgeschäft weiter ausbauen. Pronova stellt pharmazeutische Wirkstoffe her, die zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingesetzt werden. BASF strebt mindestens 90 Prozent aller Anteile an und hatte im Dezember sein Angebot vorgelegt. Die inzwischen verlängerte Annahmefrist läuft am 18. Januar aus. Die Ludwigshafener bieten 12,50 Norwegische Kronen je Aktie. Einige Minderheitsaktionäre wie Odin Forvaltning AS oder Nykredit Asset Management stellen sich aber bislang quer./she/he

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu BASF

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BASF

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.07.2015BASF UnderperformCredit Suisse Group
01.07.2015BASF OutperformBernstein Research
01.07.2015BASF buyDeutsche Bank AG
29.06.2015BASF HaltenBankhaus Lampe KG
24.06.2015BASF buyHSBC
01.07.2015BASF OutperformBernstein Research
01.07.2015BASF buyDeutsche Bank AG
24.06.2015BASF buyHSBC
18.06.2015BASF OutperformBernstein Research
15.06.2015BASF buyDeutsche Bank AG
29.06.2015BASF HaltenBankhaus Lampe KG
15.06.2015BASF HoldJefferies & Company Inc.
05.06.2015BASF HaltenIndependent Research GmbH
05.06.2015BASF HaltenDZ-Bank AG
06.05.2015BASF HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
02.07.2015BASF UnderperformCredit Suisse Group
05.06.2015BASF ReduceKepler Cheuvreux
01.06.2015BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2015BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2015BASF UnderperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr BASF Analysen

Heute im Fokus

DAX stabil -- Varoufakis: Einigung mit Gläubigern kommt in jedem Fall zustande -- IWF: Griechenlands Verschuldung nicht tragfähig -- Gerüchte: Will Facebook Twitter kaufen? -- Tesla im Fokus

Schnelles aber knappes Ergebnis bei griechischer Volksabstimmung erwartet. Griechenland-Krise vernichtet massiv Börsenwerte. ADAC: Tanken am frühen Abend am günstigsten. Deal beschlossen: US-Krankenversicherer Aetna kauft Humana für 34 Milliarden Dollar. EU-Politiker fordern 'Ja' der Griechen beim Spar-Referendum.
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Promis machen Werbung für Finanzprodukte

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?