28.11.2012 20:10

Senden

Bundestag macht Weg frei für spanische Bankenrekapitalisierung


   BERLIN--Der Deutsche Bundestag hat erwartungsgemäß den Weg frei gemacht für die erste Tranche der geplanten spanischen Bankenrekapitalisierung aus dem Euro-Rettungsfonds ESM.

   Wie der Unions-Budgetsprecher Norbert Barthle sagte, nahm der Haushaltsausschuss bei seiner Sitzung am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der EU-Kommission zur Kenntnis, ohne eine Stellungnahme zu beschließen. Damit kann nun die Bundesregierung zustimmen. "Das wird sehr schnell geschehen", erwartete Barthle.

   Der Bundestag hatte bereits im Sommer Hilfen des ESM für die spanische Banken von bis zu 100 Milliarden Euro zugestimmt. Spanien braucht aber nach eigenen Angaben zunächst nur 40 Milliarden Euro.

   Kontakt zum Autor: andreas.kissler@dowjones.com

   DJG/ank/chg

   (END) Dow Jones Newswires

   November 28, 2012 12:58 ET (17:58 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 12 58 PM EST 11-28-12

Kommentare zu diesem Artikel

Chartlord schrieb:
28.11.2012 23:34:45

Nur noch Blödsinn hier ????
Solange die Spanier keinen Antrag stellen wird es gar nichts geben. Gar nichts ! Die Abstimmung war nur für die sachfremde Verwendung des Rettungsschirms ! Alles Honks hier !

Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen