24.01.2013 17:24
Bewerten
 (0)

Burda wächst zweistellig

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Medienkonzern Burda ist erneut zweistellig gewachsen und rechnet mit weiter steigenden Geschäftsergebnissen. Der Umsatz sei 2012 um 12,6 Prozent auf 2,45 Milliarden Euro geklettert, sagte der Vorstandsvorsitzende Paul-Bernhard Kallen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitag). "Gewachsen sind wir vor allem im Digitalbereich, im Verlag Ausland und im Druck. Im Verlag Inland haben wir unseren Umsatz fast auf Vorjahresniveau gehalten." Das Geschäftsergebnis gibt Hubert Burda Media traditionell nicht bekannt. Auf Wachstum setzt Kallen auch im deutschen Magazingeschäft, das "mehr als ein Viertel" des Umsatzes ausmache./bl/DP/stb

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX verliert -- Dow startet in Rot -- ESM-Chef Regling warnt vor Staatspleite Griechenlands -- Deshalb würde Google-Chef Larry Page in Deutschland keine Firma gründen --Apple, Ryanair im Fokus

Ukraine ermittelt gegen UniCredit-Kunden wegen mutmaßlicher Rebellenhilfe. China stärkt Armee wegen Inselstreit mit Nachbarstaaten. sentix: Weniger Anleger rechnen mit Grexit. Deutsche und Commerzbank leiden unter Griechenland und Spanien. Parlamentarier in Athen stellt erneut Rückzahlung an IWF infrage.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?