28.07.2009 12:57
Bewerten
 (0)

Ceradyne rutscht in die roten Zahlen

Costa Mesa (aktiencheck.de AG) - Die amerikanische Ceradyne Inc. musste im zweiten Quartal einen deutlichen Umsatzrückgang ausweisen.

Wie der auf Schutzbekleidung aus Keramikarmierungen spezialisierte Konzern am Dienstag erklärte, lag der Umsatz im Berichtszeitraum bei 95,3 Mio. Dollar, nach 185,0 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum. Beim Nettoergebnis wurde ein Verlust von 11,2 Mio. Dollar bzw. 44 Cents je Aktie ausgewiesen, nach einem Nettogewinn von 32,6 Mio. Dollar bzw. 1,23 Dollar je Aktie im Vorjahreszeitraum. Im Berichtszeitraum hatte der Konzern restrukturierungsbedingte Einmalbelastungen von 48 Cents je Anteilsschein ausgewiesen. Neben einer deutlich rückläufigen Nachfrage nach Schutzbekleidung wurde das Ergebnis durch zahlreiche Restrukturierungen belastet. Unter anderem hatte der Konzern ein Werk in Frankreich geschlossen. Analysten hatten zuvor einen Verlust von 3 Cents je Aktie sowie einen Umsatz von 100,6 Mio. Dollar erwartet.

Für das laufende Fiskaljahr erwartet der Konzern nach wie vor ein um Einmaleffekte bereinigtes EPS von 70 Cents sowie einen Umsatz von 420 bis 440 Mio. Dollar. Marktbeobachter gehen für das laufende Fiskaljahr von einem EPS von 50 Cents sowie einem Umsatz von 421,7 Mio. Dollar aus.

Die Aktie von Ceradyne notierte zuletzt bei 19,09 Dollar. (28.07.2009/ac/n/a)

Nachrichten zu Ceradyne Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Ceradyne Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.04.2012Ceradyne holdNeedham & Company, LLC
17.02.2012Ceradyne neutralD.A. Davidson & Co.
24.01.2012Ceradyne neutralD.A. Davidson & Co.
25.10.2011Ceradyne buyD.A. Davidson & Co.
28.09.2011Ceradyne buyD.A. Davidson & Co.
25.10.2011Ceradyne buyD.A. Davidson & Co.
28.09.2011Ceradyne buyD.A. Davidson & Co.
27.09.2011Ceradyne buyD.A. Davidson & Co.
28.07.2011Ceradyne buyD.A. Davidson & Co.
25.07.2011Ceradyne buyD.A. Davidson & Co.
25.04.2012Ceradyne holdNeedham & Company, LLC
17.02.2012Ceradyne neutralD.A. Davidson & Co.
24.01.2012Ceradyne neutralD.A. Davidson & Co.
14.06.2011Ceradyne neutralWedbush Morgan Securities Inc.
28.10.2010Ceradyne neutralD.A. Davidson & Co.
21.10.2009Ceradyne underperformWedbush Morgan Securities Inc.
30.07.2009Ceradyne underperformWedbush Morgan Securities Inc.
10.06.2009Ceradyne underperformWachovia Securities, LLC
06.04.2009Ceradyne underperformD.A. Davidson & Co.
10.02.2009Ceradyne sellStanford Financial Group, Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Ceradyne Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene Ceradyne News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Ceradyne News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Ceradyne Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt fester -- Dow leichter -- Fusionsfantasie lässt Potash-Aktie steigen -- Apple vor 13 Mrd. Euro Steuernachzahlung -- VW-Chef: Lieferstreit hat Folgen -- GAZPROM, Evonik im Fokus

Schwache Zahlen: Aktie von Abercrombie & Fitch fällt über 20 Prozent. Lufthansa-Aktie kann sich wohl im DAX halten - S&T im TecDAX erwartet. So witzig nimmt Microsoft Apples MacBook Air aufs Korn. Wen nehmen aktivistische Investoren nach STADA ins Visier? Wirecard-Aktie legt nach Analystenlob kräftig zu.
Diese deutschen Krankenkassen sind beliebt
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Apples iPhone 7 steht vor der Tür. Kaufen Sie sich das neue Modell?