02.10.2012 15:37
Bewerten
 (8)

Der TRADER WINGMAN – künstliche Intelligenz zeigt Trading-Chancen auf

Chartanalyse-Software
Seit heute früh ist für Kunden der "finanzen.net Platinum Trader Software" eine neue innovative Funktion verfügbar - Der TRADER WINGMAN. Dahinter verbirgt sich eine künstliche Intelligenz, die dem Nutzer Trading-Chancen aufzeigt und in Echtzeit die Märkte kommentiert.
Der Trader Wingman wurde als zusätzliches Modul direkt in das Charttool der "Platinum Trader Software" integriert. Sobald der Trader Wingman ein relevantes Chartmuster entdeckt hat, meldet er sich per Sprachaugbe und Tickermeldung. Besonders komfortabel ist die Autopilot-Funktion. Der Nutzer kann sie per Mausklick aktivieren. Der Trader Wingman blendet dann immer den zugehörigen Chart ein, wenn er ein neues Ereignis entdeckt hat.

Heute Morgen um 09.23 Uhr meldete der Trader Wingman: "DAX. 1-Minute-Chart. Kurs steigt über einen kurzfristigen charttechnischen Widerstand." Dieser Chartbreak hat dann die heutige Tagesrally im DAX eingeleitet. Betrachten Sie hierzu bitte das Chartbild.

Fazit: Handeln Sie ab sofort mit einer Trading Software der nächsten Generation. Nutzen Sie den Trader Wingman als intelligenten Marktkommentator. Er überwacht alle wichtigen Märkte für Sie und meldet sich, sobald er aussichtsreiche Trading-Chancen entdeckt hat.

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.
News von

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- Deutsche Bank-Aktie mit neuem Allzeittief -- TV-Duell mit Schlagabtausch Trump-Clinton -- Commerzbank: 9.000 Stellen und Dividende in Gefahr -- Twitter im Fokus

Erste Bilder aufgetaucht: Google bringt neue Smartphones auf den Markt. American Express-Aktie steigt: Anleger erhalten mehr Dividende. Lufthansa-Aktie verliert: Aufsichtsrat entscheidet wohl zu Air-Berlin-Deal. EZB und Chinas Notenbank verlängern Währungsswap um drei Jahre.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?