25.11.2012 19:02
Bewerten
 (0)

Chefredakteur muss wegen Kate-Fotos gehen

    LONDON (dpa-AFX) - Der Chefredakteur der Zeitung "Irish Daily Star" ist wegen der Veröffentlichung von Oben-Ohne-Fotos von Kate Middleton (30) zurückgetreten. Michael O'Kane war im September suspendiert worden, nachdem die Fotos der Ehefrau von Prinz William beim Sonnenbaden im Garten einer Villa in Frankreich in dem irischen Blatt (Dublin) erschienen waren. Man sei nach Beratungen mit den Anteilseignern nun übereingekommen, dass O'Kane seinen Posten mit sofortiger Wirkung aufgibt, hieß es in einer Erklärung des Verlags vom Samstag. Die französische Zeitung "Closer" hatte als erstes Blatt die aus großer Entfernung gemachten Aufnahmen gedruckt. Britische Blätter hatten die Fotos nicht veröffentlicht./cro/DP/he

 

Heute im Fokus

DAX beendet August mit roten Vorzeichen -- Dow im Minus -- China macht Schuldige für Börsencrash aus -- Lufthansa zieht Gebühr durch -- Infineon, RWE, VW im Fokus

Eurokurs steigt wieder über 1,12 US-Dollar. Ölpreise steigen deutlich - WTI knackt Marke von 48 US-Dollar pro Fass. Weitere Bilanzprobleme bei Toshiba entdeckt. Börsen in Fernost schließen überwiegend in Rot. Bayer arbeitet an neuer Drei-Säulen-Strategie. Anleihenkäufe und Niedriginflation bei der EZB im Fokus.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?