03.01.2013 10:22

Senden

China: Stimmung der Dienste-Einkaufsmanager hellt sich weiter auf


    PEKING (dpa-AFX) - In China hat sich die Stimmung der Einkaufsmanager im Bereich Dienstleistungen weiter aufgehellt. Der Stimmungsindikator sei im Dezember von 55,6 Punkten im Vormonat auf 56,1 Zähler gestiegen, teilte die China Federation of Logistics & Purchasing (CFLP) am Donnerstag mit. Es ist der dritte Anstieg in Folge und der höchste Wert seit August.

 

    Wert über der Expansionsschwelle von 50 Punkten werden als Hinweis auf Wachstum gedeutet. Nach einer Schwächephase kommt die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt offenbar wieder stärker in Schwung. Am Montag hatte die Großbank HSBC eine Stimmungsaufhellung im Verarbeitenden Gewerbe gemeldet./jkr/bgf

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen