06.02.2013 18:08
Bewerten
 (1)

Chinas Notenbank warnt vor steigender Inflation

    PEKING (dpa-AFX) - Chinas Notenbank hat vor einem wachsenden Preisdruck in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt gewarnt. Künftig müsse ein besonderes Augenmerk auf die Veränderung der Preiserwartungen an den Märkten gelegt werden, hieß es im Bericht der Notenbank für das vierte Quartal 2012, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. In führenden Industriestaaten der Welt könnte die extrem expansive Geldpolitik möglicherweise noch eine Weile fortgesetzt werden. Für China drohe daher die Gefahr einer importierten Inflation.

 

    Die derzeitige Inflation bezeichnete die Notenbank als vergleichsweise stabil. Allerdings sei bei der Preisentwicklung bereits ein Aufwärtsdruck zu beobachten. Insgesamt rechnet die Zentralbank in den kommenden Monaten mit einem dynamischen Wirtschaftswachstum in China. Wachstumstreiber sei dabei vor allem die Binnennachfrage.

 

    Allerdings laufe die konjunkturelle Entwicklung noch nicht auf einer soliden Basis, kritisierten die Währungshüter. Die Unsicherheiten im Zuge der Fiskalpolitik in den USA, der Euro-Schuldenkrise und der Risiken in Japan könnten die Wirtschaft belasten./MNI/jkr/jsl

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt unter 10.000 Punkte-Marke -- Lufthansa fliegt weniger Verlust ein -- Fresenius mit starkem Quartal -- Commerzbank mit schwachem Auftakt -- FMC, BMW, VW im Fokus

Apple-Chef: "Wir werden Ihnen Dinge geben, ohne die Sie nicht leben können". US-Notenbanker Lockhart: Zinserhöhung im Juni ist eine "reale Option". Rückschlag für US-Mobilfunker Sprint. Edelmetalle bei Anlegern wieder stärker gefragt. Pfizer schlägt sich besser als erwartet. Digitalgeschäft lässt ProSiebenSat.1 weiter rasant wachsen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Volkswagen-Spitze für ihr Beharren auf einen Großteil ihrer Bonus-Zahlungen kritisiert. Wie stehen Sie zu dem Thema?