17.01.2013 17:11
Bewerten
 (0)

Citigroup, Bank of America Disappoint on Earnings

Citigroup (NYSE: C) released its earnings today and the results aren't pretty. Revenue estimates were right on par. The average estimate was $18.82 billion for the quarter, Citi hauled in $18.2 billion -- virtually in line. However, earnings were far below expectations. The average estimate for earnings per share was $0.96, but the New York financial giant posted only $0.76 (including various charges). Also, the company finished less profitable in 2012 than in 2011. Citi reports an annual net income of $7.5 billion, down $3.6 billion from last year. Still, the news isn't all bad. The company reported a net income of $1.2 billion for the fourth quarter, up from $956 million in the same period of 2011. Meanwhile, Bank of America (NYSE: BAC) dropped a bit during the quarter from a year-over-year standpoint. After finishing the fourth quarter of 2011 with a net income of $2 billion, ...

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Benzinga earnings"

Quelle: EN, Benzinga earnings

Nachrichten zu Citigroup Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Citigroup Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.07.2015Citigroup BuyUBS AG
17.07.2015Citigroup OutperformRBC Capital Markets
24.06.2015Citigroup HoldDeutsche Bank AG
11.06.2015Citigroup BuyMKM Partners
17.03.2015Citigroup BuyDeutsche Bank AG
17.07.2015Citigroup BuyUBS AG
17.07.2015Citigroup OutperformRBC Capital Markets
11.06.2015Citigroup BuyMKM Partners
17.03.2015Citigroup BuyDeutsche Bank AG
13.02.2015Citigroup OutperformBMO Capital Markets
24.06.2015Citigroup HoldDeutsche Bank AG
16.10.2014Citigroup HoldArgus Research Company
15.07.2014Citigroup HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.2014Citigroup HoldDeutsche Bank AG
28.03.2014Citigroup HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
02.11.2011Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
28.07.2011Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
01.02.2010Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
22.10.2009Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
04.08.2009Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Citigroup Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Citigroup Inc. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Zuschlägen über 3 Prozent -- Wall Street deutlich im Plus -- ESM-Chef will Athen keine weitere Zinssenkungen geben -- Amazon, Daimler, Fresenius, Fielmann im Fokus

Lidl will selber Eiscreme produzieren. Instagram lässt mehr Bildformate zu. Apple lädt zu Neuheiten-Präsentation am 9. September. Informelle Notenbanker-Konferenz in Jackson Hole. Bayer nun auch in Deutschland wegen Antibabypille vor Gericht. Postbank läuft sich für Börsengang warm. Fiat-Chef Marchionne führt Ferrari laut Insidern an die Börse. Google: EU-Wettbewerbsvorwürfe sind falsch. Apples Watch dürfte Fitbit-Geräten den Rang ablaufen.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?