10.01.2013 08:32
Bewerten
 (0)

Commerzbank – Ausbruch geschafft!

EMFIS.COM -

Aktueller Kurs: 1,59 Euro, Widerstand: 1,65 Euro, Unterstützung: 1,50 Euro, Richtung: -


Seit langer Zeit war endlich mal der Bankensektor die Stütze eines ansonsten durchwachsenen Gesamtmarktes. Für einen zusätzlichen Schub hat zu Beginn der Woche die Nachricht gesorgt, dass die Institute nun mehr Zeit für die Umsetzung von Basel 3 bekommen.


Schauen wir auf mein Fazit der letzten Woche:
 Zwischen 1,30 und 1,53 Euro verläuft die neutrale Zone. Erst ein Ausbruch,  in die eine oder andere Richtung, dürfte zu einer größeren Bewegung führen.

Der Ausbruch zur Oberseite kam sicher für viele Anleger, auch für mich, etwas überraschend zu diesem Zeitpunkt, zumal er durch eine Kurslücke (Gap) erfolgte. In der Folge stieg der Kurs bereits fast 7% an und investierte Trader sollten den Stopp-Loss jetzt bereits nachziehen bzw. Teilgewinne mitnehmen.


Ausblick: Die nächsten Widerstände liegen bei 1,72 und 1,92 Euro und sind direkt erreichbar. Eine kleine Konsolidierung (in Richtung 1,51 Euro) kann zum Aufbau einer Long-Position genutzt werden, um von weiter steigenden Kursen zu profitieren. Dafür gilt es einen Tagesschluss unter 1,50 Euro unbedingt zu vermeiden, ansonsten droht ein Fehlausbruch!
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX verliert klar -- Dow schwächer -- Griechenland fällt zurück in die Rezession -- Altera-Aktie schießt hoch: Gerüchte um neuen Übernahmeversuch durch Intel -- Apple, adidas, Google im Fokus

US-Wirtschaft schrumpft im 1. Quartal weniger als befürchtet. Siltronic plant Erstnotiz am 11. Juni. Fresenius auf Rekordhoch. IPO/Douglas kehrt an die Börse zurück. Euro-Zonen-Vertreter - Geld an Athen nur bei rascher Einigung. Syngenta ergreift offenbar Abwehrmaßnahmen gegen Monsanto-Gebot.
Diesen Ländern wurde mit Schuldenschnitten auf die Beine geholfen

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?