10.01.2013 08:32
Bewerten
 (0)

Commerzbank – Ausbruch geschafft!

EMFIS.COM -

Aktueller Kurs: 1,59 Euro, Widerstand: 1,65 Euro, Unterstützung: 1,50 Euro, Richtung: -


Seit langer Zeit war endlich mal der Bankensektor die Stütze eines ansonsten durchwachsenen Gesamtmarktes. Für einen zusätzlichen Schub hat zu Beginn der Woche die Nachricht gesorgt, dass die Institute nun mehr Zeit für die Umsetzung von Basel 3 bekommen.


Schauen wir auf mein Fazit der letzten Woche:
 Zwischen 1,30 und 1,53 Euro verläuft die neutrale Zone. Erst ein Ausbruch,  in die eine oder andere Richtung, dürfte zu einer größeren Bewegung führen.

Der Ausbruch zur Oberseite kam sicher für viele Anleger, auch für mich, etwas überraschend zu diesem Zeitpunkt, zumal er durch eine Kurslücke (Gap) erfolgte. In der Folge stieg der Kurs bereits fast 7% an und investierte Trader sollten den Stopp-Loss jetzt bereits nachziehen bzw. Teilgewinne mitnehmen.


Ausblick: Die nächsten Widerstände liegen bei 1,72 und 1,92 Euro und sind direkt erreichbar. Eine kleine Konsolidierung (in Richtung 1,51 Euro) kann zum Aufbau einer Long-Position genutzt werden, um von weiter steigenden Kursen zu profitieren. Dafür gilt es einen Tagesschluss unter 1,50 Euro unbedingt zu vermeiden, ansonsten droht ein Fehlausbruch!
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX geht stabil ins Wochenende -- Wall Street freundlich -- PayPal-Deal mit Visa -- ElringKlinger kassiert Prognose -- Starbucks, Boeing, AMD im Fokus

Teile ehemaliger Bilfinger-Sparte offenbar wieder zum Verkauf. Rekordtransfer: Schürrle-Wechsel zum BVB offiziell. Gewinneinbruch bei American Airlines. GE punktet mit Energie und Luftfahrt. VW-Konzern setzt in Südkorea Verkauf von 79 Modellen aus. Heideldruck-Chef Linzbach verlässt Unternehmen. EZB-Vertreter: Probleme italienischer Banken lösbar.
Die wertvollsten Marken 2016
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung sieht keine Auswirkungen des Putschversuchs in der Türkei auf das Flüchtlingsabkommen mit der EU. Sehen Sie das auch so?