08.11.2012 17:17
Bewerten
 (1)

Commerzbank-CEO Blessing erteilt Führungswechsel Absage

   Von Madeleine Nissen

   Commerzbank-Vorstandschef Martin Blessing will den Umbau der Bank "bis zum Ende" begleiten. Einer frühzeitigen Übergabe der Führung erteilte Blessing bei Bekanntgabe seiner Strategie eine Absage. "Ein Marathon macht am meisten Spaß, wenn man ihn bis zum Ende läuft. Deswegen werde ich auch bis zum Ende bleiben", erklärte er. Sein Vertrag läuft bis Oktober 2016.

   Seitdem Blessing die Führung der Commerzbank übernommen hat, befindet sich das Institut in schwerem Fahrwasser. Das hat immer wieder Rufe nach einem Führungswechsel laut werden lassen. Viele der Probleme erbte Blessing zwar von seinem Vorgänger. Kritiker werfen ihm jedoch vor, einige Entscheidungen, wie das hohe Engagement in der Staatsfinanzierung, nicht rechtzeitig korrigiert zu haben.

   Blessing trat an, als der Kauf der Dresdner Bank besiegelt worden war. Relativ kurze Zeit danach musste die Commerzbank teilverstaatlicht werden. Damit wurde die rasante Talfahrt des Aktienkurses eingeleitet, die durch die massiven Einbußen wie bei der Staatsfinanzierung und Schifffahrt beschleunigt wurde. Eine Aktie der Commerzbank kostet derzeit weniger als 1,50 Euro und ist damit vom Hoch bei rund 35 Euro weit entfernt.

   Kontakt zur Autorin: madeleine.nissen@wsj.com

   DJG/maw/sha

   (END) Dow Jones Newswires

   November 08, 2012 10:46 ET (15:46 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 10 46 AM EST 11-08-12

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Commerzbank

  • Relevant1
  • Alle3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Commerzbank

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.01.2015Commerzbank NeutralNomura
23.01.2015Commerzbank SellUBS AG
21.01.2015Commerzbank HaltenBankhaus Lampe KG
16.01.2015Commerzbank Holdequinet AG
14.01.2015Commerzbank SellGoldman Sachs Group Inc.
13.01.2015Commerzbank overweightJP Morgan Chase & Co.
09.01.2015Commerzbank buySociété Générale Group S.A. (SG)
04.12.2014Commerzbank overweightHSBC
01.12.2014Commerzbank buySociété Générale Group S.A. (SG)
06.11.2014Commerzbank kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.01.2015Commerzbank NeutralNomura
21.01.2015Commerzbank HaltenBankhaus Lampe KG
16.01.2015Commerzbank Holdequinet AG
05.01.2015Commerzbank NeutralBNP PARIBAS
17.12.2014Commerzbank HoldDeutsche Bank AG
23.01.2015Commerzbank SellUBS AG
14.01.2015Commerzbank SellGoldman Sachs Group Inc.
13.01.2015Commerzbank SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.11.2014Commerzbank VerkaufenBankhaus Lampe KG
11.11.2014Commerzbank VerkaufenBankhaus Lampe KG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Commerzbank nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Commerzbank Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Siemens-Überschuss sackt ab -- Euroschwäche dürfte K+S helfen -- Microsoft brechen Gewinne weg -- SMA Solar-Aktie bricht über 15 Prozent ein -- Deutsche Bank im Fokus

Yahoo dürfte weniger verdienen. Easyjet hält Wachstumskurs. Ericsson profitiert von mobiler Internetnutzung. Aer Lingus erwärmt sich für Offerte von British-Airways-Mutter IAG. comdirect mit starkem Schlussspurt. Facebook und Instagram ausgefallen.
Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Hier können Sie ihr Geld anlegen!

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

mehr Top Rankings

Umfrage

Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?