Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

27.11.2012 14:33

Senden

Conagra Foods kauft sich mit Milliardenübernahme an die Eigenmarken-Spitze

ConAgra Foods zu myNews hinzufügen Was ist das?


    OMAHA/ST. LOUIS (dpa-AFX) - Auf dem US-Lebensmittelmarkt gibt es eine Milliardenfusion. Mit der Übernahme von Ralcorp will Conagra Foods (ConAgra Foods) auf einen Schlag zum größten US-Hersteller von Lebensmitteln werden, die unter verschiedenen Eigenmarken etwa in Supermärkten verkauft werden. Dem Übernahme-Angebot von rund 6,8 Milliarden US-Dollar hätten die Verwaltungsräte bereits zugestimmt, teilten beide Unternehmen am Dienstag mit. Conagra will 90 Dollar je Ralcorp-Aktie zahlen, ein Aufschlag von mehr als einem Viertel im Vergleich zum vorherigen Schlusskurs.

 

    Mit dem Portfolio von Ralcorp, das unter anderem Müsli, Pasta, Kekse, Marmelade, Sirup oder gefrorene Waffeln umfasst, will Conagra sein eigenes Geschäft mit Hausmarken deutlich ausbauen. Die aktuell rund 950 Millionen Dollar Umsatz in dem Segment sollen durch den Zukauf auf rund 4,5 Milliarden Dollar anwachsen. Neben dem zusätzlichen Geschäft erhofft sich Conagra Synergien in Höhe von jährlich rund 225 Millionen Dollar, ab dem vierten Jahr nach der Übernahme.

 

    Ende März 2013 soll das Geschäft unter Dach und Fach sein. Von Anfang an solle sich die Übernahme positiv auf den Gewinn auswirken, hieß es. Auch die Dividende solle nicht angetastet werden. Bezahlen will Conagra den Zukauf vor allem aus der eigenen Kasse, sowie mit bestehenden Krediten. 350 Millionen Dollar für den Kaufpreis sollen aus einer Kapitalerhöhung kommen./stb/jke/fbr

 

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ConAgra Foods Inc.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
03.12.12ConAgra Foods buyJefferies & Company Inc.
28.11.12ConAgra Foods buyUBS AG
21.09.12ConAgra Foods buyUBS AG
21.06.12ConAgra Foods neutralUBS AG
23.03.12ConAgra Foods neutralUBS AG
03.12.12ConAgra Foods buyJefferies & Company Inc.
28.11.12ConAgra Foods buyUBS AG
21.09.12ConAgra Foods buyUBS AG
22.09.11ConAgra Foods overweightBarclays Capital
27.06.11ConAgra Foods overweightBarclays Capital
21.06.12ConAgra Foods neutralUBS AG
23.03.12ConAgra Foods neutralUBS AG
23.12.10ConAgra Foods equal-weightBarclays Capital
25.03.09ConAgra Foods neutralCredit Suisse Group
26.11.08ConAgra Foods equal weightBarclays Capital
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ConAgra Foods Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Meistgelesene ConAgra Foods News 1M

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen