21.12.2012 11:48
Bewerten
 (0)

Continental schuldet 2014 fälligen Kredit um

   Der Automobilzulieferer Continental macht sich seine inzwischen wieder bessere Bonität zunutze und schuldet einen im April 2014 fälligen Bankenkredit frühzeitig um. Bei der geplanten Refinanzierung soll das Kreditvolumen leicht auf insgesamt 4,5 Milliarden Euro gesenkt werden, wie der DAX-Konzern mitteilte. Ende 2011 lag es laut Geschäftsbericht bei 5,375 Milliarden Euro.

   Zudem soll der Kredit in zwei Tranchen mit unterschiedlichen Laufzeiten aufgeteilt werden: ein Darlehen von 1,5 Milliarden Euro mit einer Laufzeit von drei Jahren sowie eine revolvierende Kreditlinie von 3 Milliarden Euro mit einer Laufzeit von fünf Jahren. Unterzeichnen wollen die Hannoveraner den neuen Kreditvertrag im Januar 2013.

   Der 2007 aufgelegte syndizierte Kredit über 13,5 Milliarden Euro wurde im Wesentlichen durch die Begebung von fünf Anleihen und die Generierung freier Mittel abgebaut.

   Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

   DJG/bam/kla

   (END) Dow Jones Newswires

   December 21, 2012 05:28 ET (10:28 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 05 28 AM EST 12-21-12

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
25.07.14
United Continental: Progress, Progress (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
24.07.14
United Continental: Turning the Corner (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
24.07.14
United Continental Profit Rises 68% (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.07.2014Continental HoldWarburg Research
18.07.2014Continental buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.07.2014Continental OutperformBNP PARIBAS
17.07.2014Continental OutperformCredit Suisse Group
25.06.2014Continental buyCitigroup Corp.
18.07.2014Continental buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.07.2014Continental OutperformBNP PARIBAS
17.07.2014Continental OutperformCredit Suisse Group
25.06.2014Continental buyCitigroup Corp.
23.06.2014Continental OutperformBNP PARIBAS
22.07.2014Continental HoldWarburg Research
11.06.2014Continental NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.05.2014Continental NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.05.2014Continental HoldKelper Cheuvreux
08.05.2014Continental HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
08.05.2012Continental verkaufenIndependent Research GmbH
13.04.2012Continental verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
02.03.2012Continental verkaufenIndependent Research GmbH
30.01.2012Continental verkaufenIndependent Research GmbH
26.01.2012Continental verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Continental AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen