07.12.2012 09:44

Senden

DAX-FLASH: Rutscht etwas ins Minus nach Erdbeben vor Japan


    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax (DAX) ist am Freitag nach freundlicher Eröffnung mit 0,10 Prozent ins Minus gerutscht auf 7.527,00 Punkte. Händlern zufolge sorgt ein Erdbeben vor der Nordost-Küste Japans mit einer Tsunami-Warnung für etwas Unsicherheit. Börsianer warteten ohnehin auf den Arbeitsmarktbericht am Nachmittag aus den USA und ließen Vorsicht walten, so dass die Meldung teilweise für Gewinnmitnahmen genutzt werde. In den vergangenen drei Wochen ist der Leitindex um bis zu 600 Punkte oder fast neun Prozent nach oben gelaufen. Mitte November war er kurz unter 7.000 Punkte gesackt./fat/rum

 

Kommentare zu diesem Artikel

togo62 schrieb:
07.12.2012 10:00:28

John Morningday hat sich nunmehr entschlossen sich einen Neuwagen zuzulegen. Es soll ein amerikanisches Modell sein - weshalb die Gemeinschaftswährung etwas unter Druck geraten ist ...

Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen