07.04.2013 06:00
Bewerten
 (4)

So haben sich die DAX-Titel im 1. Quartal geschlagen

DAX-Performer
Tiefrote Zahlen im Schlussquartal des Vorjahrs und die angekündigte Kapitalerhöhung haben die Commerzbank in den vergangenen drei Monaten kräftig unter Druck gebracht. Welche Aktien haben sich besser geschlagen?



Die DAX Tops und Flops im 1. Quartal 2013

 

Platz 30: Commerzbank

In diesem Ranking wird die Performance der 30 DAX-Aktien für das erste Quartal 2013 vorgestellt.

-21,92 %

Quelle: Bild: Commerzbank

Bildquellen: PhotoSTS / Shutterstock.com, Wolfgang Kriegbaum
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Dow startet fester -- Griechenland kommt Gläubigern entgegen -- Sinn: Chance für Grexit 50:50 -- Volkswagen: Bleibt Piëch Eigner? -- Deutsche Bank, Nokia, Apple im Fokus

Volkswagen vor großen Weichenstellungen - bleibt Piëch Eigner?. Russischer Oligarch lässt mit Klage gegen RWE nicht locker. ASEAN-Länder wollen gemeinsame Zeitzone einführen. Solarworld schreibt rote Zahlen. Fitch stuft Japan wegen mangelnder Reformen herab. IW erwartet 2015 kräftiges Wachstum durch Sondereffekte.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?