aktualisiert: 22.05.2012 22:47

Senden

DAX setzt Erholung fort -- Google schließt Motorola-Übernahme ab -- Wall Street schließt in der Verlustzone -- Facebook, Sixt im Fokus


Dell enttäuscht. SAP kauft Ariba für 4,3 Milliarden Dollar. Deutsche Börse muss um Abstieg aus EuroStoxx 50 bangen. LEONI - Vorstandschef kauft weiteres Aktienpaket. Microsoft stoppt Fotodienst Streetside. TELES - Operativer Verlust verringert. Chef der griechischen Linksradikalen will den Euro im Land halten.

Termine vom 22.05.12:
- GB: Verbraucherpreise April
- JP: BoJ Ratssitzung
- USA: Redbook (Woche)
- USA: Verkäufe bestehender Häuser April
- Analog Devices Inc.: Quartalszahlen
- Aurelius AG: Quartalszahlen
- BEKO HOLDING AG: Quartalszahlen
- Best Buy Co. Inc.: Quartalszahlen
- Big Yellow Group plc : Quartalszahlen
- CENTROTEC Sustainable AG: Hauptversammlung
- Dell Inc.: Quartalszahlen
- Deutsche EuroShop AG: Analystentreffen
- DIC Asset AG: Analystentreffen
- InTiCa Systems AG: Quartalszahlen
- Medtronic Inc.: Quartalszahlen
- NetApp Inc.: Quartalszahlen
- Pfeiffer Vacuum Technology AG: Hauptversammlung
- Ralph Lauren Corp.: Quartalszahlen
- Sixt AG St.: Quartalszahlen
- SMA Solar Technology AG: Hauptversammlung
- Société Générale S.A. (Societe Generale): Hauptversammlung
- Take-Two Interactive Software Inc.: Quartalszahlen
- VTG AG: Quartalszahlen
- Wacker Neuson SE: Hauptversammlung
- Yell Group plc: Quartalszahlen

DAX setzt Erholung fort

Der DAX konnte am Montag an seine positive Vortagesentwicklung anknüpfen und beendete den Handel mit einem Plus von 1,65 Prozent bei 6.435,60 Punkten.

Auch der TecDAX schloss mit einem Aufschlag von 1,5 Prozent bei 763 Zählern.

Gute Vorgaben aus den USA und Asien sorgten auch hierzulande für gute Stimmung: Der deutsche Aktienmarkt konnte sich auch am zweiten Handelstag der Woche in der Gewinnzone behaupten. Dabei profitierten die deutschen Börsen auch von der Nachricht über mögliche weitere wachstumsfördernde Maßnahmen in China, die bereits den Märkten in Asien auf die Beine geholfen hatten. Zudem schien die Sorge um die europäische Schuldenkrise wieder ein wenig in den Hintergrund zu rücken. Sowohl Griechenland als auch die EU hatten sich zuvor für einen Verbleib der Hellenen in der Eurozone ausgesprochen. Die Abstufung der Bonität Japans durch die US-Ratingagentur Fitch ließ die deutschen Anleger kalt. Der DAX zeigte keine Reaktion auf die Meldung.

Auf Unternehmensseite war es am Dienstag eher ruhig. Viel wird noch immer über den US-Börsenneuling Facebook diskutiert nachdem die Aktie am Montag um rund zehn Prozent eingebrochen war.



22:28 Uhr: Dell: Nachbörsliche Verluste nach Quartalszahlen
Die amerikanische Dell Inc. veröffentlichte am Dienstag nach US-Börsenschluss ihre Zahlen für das erste Fiskalquartal 2012/13. Dabei wurden die Analystenerwartungen gleichzeitig auf Umsatz- und Gewinnebene verfehlt. Zur Meldung


22:05 Uhr: Wall Street schließt in der Verlustzone
In der Eurozone wird weiter um den richtigen Weg aus der Krise gerungen. Mit dem neuen französischen Staatspräsidenten Hollande haben sich die Fronten in den Eurostaaten allerdings wieder verschoben. Frankreich pocht auf Wachstum und will Eurobonds wieder auf die Agenda heben. Deutschland stellt sich strikt dagegen. Daneben hat die Deutsche Bank für Griechenland nun einen neue Option ins Spiel gebracht. Sie schlägt vor, eine Parallelwährung einzuführen mit der der Staat dann zum Beispiel seine Rentner und Beamten bezahlen könnte.
Daneben blicken die Anleger weiterhin auf die Facebook-Aktie. Nachdem die Papiere gestern massiv eingebrochen waren, ist die Nervosität bei den Anlegern groß. Gute Zahlen kamen am Dienstag vom US-Modekonzern Ralph Lauren. Das Unternehmen konnte Umsatz und Gewinn in den vergangenen drei Monaten deutlich steigern. Ordentliche Bilanzdaten lieferten auch die Autoteilekette AutoZone
und der Medizintechnikhersteller Medtronic.
Der Dow Jones schloss 0,01 Prozent tiefer auf 12.503 Punkten.
Der Nasdaq Composite fiel um 0,3 Prozent auf 2.839 Zähler zurück.



21:34 Uhr: SAP kauft Ariba für 4,3 Milliarden Dollar
SAP hat mit einem Paukenschlag eine neue Übernahme angekündigt. Das Objekt der Begierde ist die US-Softwarefirma Ariba. Zur Meldung


21:22 Uhr: Deutsche Börse muss um Abstieg aus EuroStoxx 50 bangen
Die Deutsche Boerse muss erneut um ihren Platz im Eurostoxx 50 zittern. Zur Meldung


20:44 Uhr: Hewlett-Packard - Vor den Quartalszahlen im Blickpunkt
Der amerikanische IT-Konzern Hewlett-Packard Co. (Hewlett-Packard (HP)) wird am Mittwoch die Zahlen für das zweite Fiskalquartal 2011/12 veröffentlichen. Zur Meldung


20:18 Uhr: Alexion-Pharmaceuticals ersetzt Motorola Mobility im S&P 500
Die Aktie des amerikanischen Biotech-Unternehmens Alexion Pharmaceuticals Inc. rückt in den S&P 500 auf. Zur Meldung


20:11 Uhr: LEONI - Vorstandschef kauft weiteres Aktienpaket
Der Automobilzulieferer LEONI AG meldete am Dienstag, dass der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens Klaus Probst Anteile an der LEONI AG gekauft hat. Zur Meldung


20:05 Uhr: Wall Street kann leicht zulegen
In der Eurozone wird weiter um den richtigen Weg aus der Krise gerungen. Mit dem neuen französischen Staatspräsidenten Hollande haben sich die Fronten in den Eurostaaten allerdings wieder verschoben. Frankreich pocht auf Wachstum und will Eurobonds wieder auf die Agenda heben. Deutschland stellt sich strikt dagegen. Daneben hat die Deutsche Bank für Griechenland nun einen neue Option ins Spiel gebracht. Sie schlägt vor, eine Parallelwährung einzuführen mit der der Staat dann zum Beispiel seine Rentner und Beamten bezahlen könnte.
Daneben blicken die Anleger weiterhin auf die Facebook-Aktie. Nachdem die Papiere gestern massiv eingebrochen waren, ist die Nervosität bei den Anlegern groß. Gute Zahlen kamen am Dienstag vom US-Modekonzern Ralph Lauren. Das Unternehmen konnte Umsatz und Gewinn in den vergangenen drei Monaten deutlich steigern. Ordentliche Bilanzdaten lieferten auch die Autoteilekette AutoZone
und der Medizintechnikhersteller Medtronic.
Der Dow Jones legt bis gegen 20.00 Uhr um 0,3 Prozent auf 12.542 Punkte zu.
Der Nasdaq Composite klettert um 0,1 Prozent auf 2.850 Zähler.



18:36 Uhr: Microsoft stoppt Fotodienst Streetside wegen Verpixelungs-Anfragen
Als Reaktion auf umstrittene Verpixelungs-Anfragen hat Microsoft seinen Panorama-Kartendienst Streetside in Deutschland vorerst gestoppt. Die bereits veröffentlichen Fotos von Straßen in Städten wie Berlin, München, Stuttgart oder Frankfurt/Main können nicht mehr abgerufen werden. Zur Meldung


Bildquellen: iStock/JacobH, iStock/JacobH, iStock/JacobH
Seite: 12345678

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.

ANZEIGE

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
22.05.12Analog Devices Inc.
Quartalszahlen
22.05.12Aurelius AG
Quartalszahlen
22.05.12BEKO HOLDING AG
Quartalszahlen
22.05.12Best Buy Co. Inc.
Quartalszahlen
22.05.12Big Yellow Group PLCShs
Quartalszahlen
22.05.12Camco Clean Energy PLC
Quartalszahlen
22.05.12CENTROTEC Sustainable AG
Hauptversammlung
22.05.12Compuware Corp.
Quartalszahlen
22.05.12Dell Inc.
Quartalszahlen
22.05.12DSW IncShs -A-
Quartalszahlen
22.05.12Express Inc
Quartalszahlen
22.05.12GFT Technologies AG
Hauptversammlung
22.05.12Hibu Plc
Quartalszahlen
22.05.12Homeserve PLC
Quartalszahlen
22.05.12InTiCa Systems AG
Quartalszahlen
22.05.12Marks and Spencer Group PLC (spons. ADRs)
Quartalszahlen
22.05.12Medtechnica Ltd
Quartalszahlen
22.05.12Medtronic Inc.
Quartalszahlen
22.05.12Mensch und Maschine Software AG
Hauptversammlung
22.05.12NetApp Inc.
Quartalszahlen
22.05.12Pfeiffer Vacuum Technology AG
Hauptversammlung
22.05.12Ralph Lauren Corp (A)
Quartalszahlen
22.05.12REALTECH AG
Hauptversammlung
22.05.12REC Silicon ASA
Hauptversammlung
22.05.12Sixt AG St.
Quartalszahlen
22.05.12SMA Solar Technology AG
Hauptversammlung
22.05.12Société Générale SA
Hauptversammlung
22.05.12Sonova Holding AG
Jahresabschluss
22.05.12Take-Two Interactive Software Inc.
Quartalszahlen
22.05.12technotrans AG
Quartalszahlen
22.05.12VAUDOISE ASSURANCES HOLDING AG
Hauptversammlung
22.05.12VTG AG
Quartalszahlen
22.05.12Wacker Neuson SE
Hauptversammlung
22.05.12zooplus AG
Hauptversammlung

Wirtschaft

DatumWirtschaft
22.05.12
JP; BoJ Ratssitzung
22.05.12
10:30: GB; Verbraucherpreise April
22.05.12
13:45: US; ICSC-Goldman Store Sales Index
22.05.12
14:55: US; Redbook (Woche)
22.05.12
16:00: US; Verkäufe bestehender Häuser April
22.05.12
17:30: US; Auktion 4-wöchiger Bills
22.05.12
19:00: US; Auktion 2-jähriger Notes

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".