18.02.2013 11:43
Bewerten
 (0)

DER AKTIONÄR Online: NEU im AKTIONÄR: Kaufen Sie Zukunft!

Geht das? Kann man die Zukunft wirklich kaufen? Ja, man kann. Zumindest an der Börse. Wer heute schon die Trends der kommenden Monate und Jahre vorhersieht, kann mit den richtigen Aktien jede Menge Geld verdienen. Jetzt hat DER AKTIONÄR wieder vier Megatrends gefunden, die das Potenzial haben, das Leben zu revolutionieren. Wer heute einsteigt, gehört zu den Gewinnern von morgen. Anzeige Beispiele in der Vergangenheit gibt es genügend. Der prominenteste Vertreter ist sicher das Internet. Vor 20 Jahren steckte es noch in den Kinderschuhen, doch mittlerweile hat es den Alltag verändert. Mit Aktien wie beispielsweise Amazon.com konnten Anleger ihren Einsatz Vervielfachen. Doch was sind die Trends von morgen. Auf welche Aktie sollte man jetzt langfristig setzen. In der aktuellen Titelstory gibt DER AKTIONÄR die Antworten.

Weitere Themen im aktuellen Heft: David zockt sie alle ab: Wer ist der Mann, der Apple verklagt? Möge die Macht mit der Maus sein Walt Disney hat vier Milliarden Dollar für Lucasfilm hingeblättert. Der Micky-Maus-Konzern hat einiges vor mit dem mächtigen Star-Wars-Imperium. Das Nachbeben hält an Fast zwei Jahre nach dem Erdbeben von Fukushima und dem Atomausstieg haben sich die Aktien der Versorger E.on und RWE immer noch nicht erholt. Lohnt sich jetzt der Einstieg? "Es wird einen riesen Boom geben" Interview mit Börsenexperte und Buchautor Dirk Müller. Ebenfalls dabei: Alno, Commerzbank, Infineon, Nokia u.v.m. Hier können Sie die aktuelle Ausgabe kaufen: DER AKTIONÄR für iPad und iPhone Wenn Sie ein iPad oder iPhone besitzen, können Sie sich jetzt auch kostenlos die neue AKTIONÄR-App herunterladen. Dort erscheint die aktuelle Ausgabe bereits am Freitag. Für Abonnenten sind die Ausgaben kostenlos erhältlich! Mit diesem Link geht es direkt zur App.

DER AKTIONÄR als e-Paper Wenn Sie schon immer wisse wollten, mit welchen Aktien Sie auch durch schwierige Zeiten kommen und gleichzeitig auch noch satte Gewinne einfahren, dann warten Sie nicht, sondern sichern Sie sich Ihre Ausgabe des neuen AKTIONÄRs, den Sie sich ab sofort als ePaper-Ausgabe abrufen können. DER AKTIONÄR am Kiosk Die neue Ausgabe des AKTIONÄR erhalten Sie am Mittwoch am Kiosk.

Mehr Informationen, Nachrichten und Empfehlungen finden Sie im Internet unter www.deraktionaer.de

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter www.deraktionaer.de +++ (END) Dow Jones Newswires

   February 18, 2013 05:12 ET (10:12 GMT)- - 05 12 AM EST 02-18-13

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX auf Höhenflug -- Dow auf Rekordkurs -- Goldpreis fällt auf Vierjahrestief -- Airbag-Defekt bei Audi -- BoJ lockert Geldpolitik -- Citigroup, Lanxess, Starbucks, Groupon, LinkedIn im Fokus

E.ON und RWE müssen Klagen gegen Atommüll-Lagerung zurücknehmen. Großbritannien zahlt Weltkriegsanleihe zurück. Chevron trotzt Ölpreisrückgang. Exxon macht mehr Gewinn. Panasonic hebt Prognose an. Russische Notenbank stemmt sich mit Zinserhöhung gegen Rubel-Verfall. Daimler beteiligt sich an Motorradbauer MV Augusta.
In welchen europäischen Ländern ist das Preisniveau besonders hoch?

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat den Sparkurs der Bundesregierung infrage gestellt. Denken Sie auch, dass der Staat mehr investieren sollte?