12.11.2012 07:32
Bewerten
 (0)

DGAP-Ad hoc: Advanced Vision Technology Ltd. (AVT)

DGAP-Adhoc: Advanced Vision Technology Ltd.: AVT bestätigt die gute Entwicklung bei Umsatz und Ertrag und verzeichnet den höchsten Quartalsauftragseingang seit 4 Jahren

Advanced Vision Technology Ltd. / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

12.11.2012 07:32

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

AVT bestätigt die gute Entwicklung bei Umsatz und Ertrag und verzeichnet den höchsten Quartalsauftragseingang seit 4 Jahren

- Umsatz in Höhe von 35,4 Mio. US-Dollar von Januar bis September 2012(+5,5 % gegenüber 33,5 Mio. US-Dollar im Vorjahreszeitraum)



- EBIT von 3,3 Mio. US-Dollar in den ersten neun Monaten 2012(+44,1 % gegenüber 2,3 Mio. US-Dollar im Vorjahr)

- Nettoergebnis liegt bei 2,9 Mio. US-Dollar in den ersten neun Monaten 2012(+40,7 % gegenüber 2,1 Mio. US-Dollar im Vergleichszeitraum 2011)

- AVT Board of Directors billigt eine jährliche Dividende von bis zu 50 % des Nettoergebnisses

Hod-Hasharon, Israel, 12. November 2012 - Trotz der wirtschaftlichen Herausforderungen in vielen Teilen der Welt hat Advanced Vision Technology (AVT) Ltd. ein erfolgreiches drittes Quartal 2012 abgeschlossen und Umsätze und Erträge auf hohem Niveau erzielt. Insbesondere verbuchte AVT mit 12,6 Mio. US-Dollar den höchsten Quartalsauftragseingang der letzten vier Jahre. Dies entspricht einem Plus von 2,6 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum sowie einer Steigerung von 12,5 % zum Vorquartal. Die Umsätze im dritten Quartal lagen bei 11,8 Mio. US-Dollar, eine leichte Steigerung von 0,3 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum und zugleich 3,0 % über dem Vorquartal. Das Verhältnis von Auftragseingängen zu Umsatzerlösen beträgt 1,07 - ein klares Zeichen für anhaltendes Wachstum.

Aufgrund gestiegener Produktverkäufe im Bereich Verpackungen und Etiketten steigerte AVT den Gesamtumsatz der ersten neun Monate auf 35,4 Mio. US-Dollar. Dies entspricht einem Plus von 5,5 % gegenüber Umsatzerlösen von 33,5 Mio. US-Dollar im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Regional betrachtet verzeichnete AVT in Nord- und Südamerika wie bereits im Vorjahr 40 % des Gesamtumsatzes, während in Europa, im Nahen Osten und Afrika (EMEA) nach zuvor 48 % jetzt 38 % und in der Region Asien-Pazifik nach 12 % nun 22 % erzielt wurden.

AVT konnte seine Ertragskennziffern weiter verbessern: Die Bruttomarge stieg von 51,4 % im dritten Quartal 2011 auf 51,8 % im dritten Quartal 2012 und von 49,9 % in den ersten neun Monaten 2011 auf 52,6 % in den ersten neun Monaten 2012. Das EBIT im Zeitraum Januar bis September 2012 lag bei 3,3 Mio. US-Dollar und somit 44,1 % über den im Vorjahr erzielten 2,3 Mio. US-Dollar. Auf Quartalsbasis lag das EBIT im dritten Quartal 2012 nahezu unverändert bei 1,1 Mio. US-Dollar. Das Nettoergebnis für die ersten neun Monate belief sich zum 30. September 2012 auf 2,9 Mio. US-Dollar bzw. 0,52 US-Dollar pro Aktie (verwässert). Zum Vergleich: Im Vorjahreszeitraum lag das Nettoergebnis bei 2,1 Mio. US-Dollar bzw. 0,37 US-Dollar pro Aktie (verwässert). Das Nettoergebnis im dritten Quartal 2012 belief sich auf 1,1 Mio. US-Dollar gegenüber 0,9 Mio. US-Dollar im entsprechenden Quartal des Vorjahres.

Das AVT Board of Directors hat eine Dividendenpolitik gebilligt, nach der bis zu 50 % des auf das Gesamtjahr bezogenen Nettoergebnisses von AVT jährlich an die Aktionäre als Bardividende ausgeschüttet wird. Die Höhe des Ausschüttungsbetrags wird vom Board of Directors auf Grundlage der Jahresabschlusszahlen festgelegt und wird den erwarteten Liquiditätsbedarf des Unternehmens berücksichtigen.

12.11.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Advanced Vision Technology Ltd. Hanagar 6 45241 Neve Ne'eman, Hod Hasharon Israel Telefon: +972 9 761-4444 Fax: +972 9 761-4555 E-Mail: IR@avt-inc.com Internet: www.avt-inc.com ISIN: IL0010837248 WKN: 931340 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Nachrichten zu Advanced Vision Technology Ltd.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Advanced Vision Technology Ltd.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.02.2013Advanced Vision Technology kaufenFirst Berlin Equity Research GmbH
06.02.2013Advanced Vision Technology kaufenFirst Berlin Equity Research GmbH
20.11.2012Advanced Vision Technology buyFirst Berlin Equity Research GmbH
10.08.2012Advanced Vision Technology buyFirst Berlin Equity Research GmbH
07.08.2012Advanced Vision Technology buyFirst Berlin Equity Research GmbH
08.02.2013Advanced Vision Technology kaufenFirst Berlin Equity Research GmbH
06.02.2013Advanced Vision Technology kaufenFirst Berlin Equity Research GmbH
20.11.2012Advanced Vision Technology buyFirst Berlin Equity Research GmbH
10.08.2012Advanced Vision Technology buyFirst Berlin Equity Research GmbH
07.08.2012Advanced Vision Technology buyFirst Berlin Equity Research GmbH
27.08.2007Advanced Vision Technology haltenFirst Berlin Equity Research GmbH
15.02.2007Advanced Vision Stoppkurs platzierenFocus Money
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Advanced Vision Technology Ltd. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX geht über 11.200 Punkten ins Wochenende -- US-Börsen in Rekordlaune -- Coca-Cola kündigt Chefwechsel an -- Chinesische Investoren beenden Verhandlungen um Siltronic -- VW, AIXTRON, Zynga im Fokus

Volkswagen hat Beweismittel vernichtet. Atomkonzerne ziehen Teil ihrer Klagen zurück. Orange spricht offenbar mit Vivendi über Kauf von Canal Plus. Coeure: EZB-Beschlüsse enthalten eine Warnung. Evonik kauft Kieselsäure-Geschäft von JM Huber. Steuern: Was sich 2017 alles ändert. Carl Zeiss Meditec legt zu.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Das verdienen die wichtigsten Staats- und Regierungschefs
Jetzt durchklicken
In diesen Städten möchten die Deutschen leben
Jetzt durchklicken
Welche Ideen hält Google für die Zukunft bereit?
Jetzt durchklicken
In diesen Ländern wird der American Dream gelebt
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?