05.05.2011 14:51
Bewerten
 (0)

DGAP-Ad hoc: CANCOM IT Systeme AG

DGAP-Adhoc: CANCOM verdoppelt EBITDA auf 4,8 Mio. Euro im Q1

CANCOM IT Systeme AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis



05.05.2011 14:51

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Jettingen-Scheppach, 05. Mai 2011 - Die CANCOM IT Systeme AG hat heute vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2011 veröffentlicht. Der IT-Dienstleister weist erneut einen deutlichen Umsatz- und Ergebnissprung gegenüber dem Vorjahr aus und konnte damit sogar das beste erste Quartal der Unternehmensgeschichte erzielen.

So steigerte die CANCOM Gruppe im ersten Quartal 2011 nach vorläufigen Zahlen ihren Konzernumsatz um 23,4 % auf 141,4 Mio. Euro nach 114,6 Mio. Euro im Q1/2010. Das organische Wachstum betrug damit im ersten Quartal 2011 22,3 %.


Das Konzern-EBITDA hat sich nach vorläufigen Zahlen mit 4,8 Mio. Euro im Q1/2011 gegenüber dem bereinigten Vorjahreswert in Höhe von 2,4 Mio. Euro verdoppelt.

Das bereinigte Konzern-EBIT verbesserte sich nach vorläufigen Zahlen um 111,1 % auf 3,8 Mio. Euro nach 1,8 Mio. Euro im Q1/2010.

CANCOM geht davon aus, dass das bereinigte EBITDA und das bereinigte EBIT geeignetere Kennzahlen für die Beurteilung der operativen Geschäftstätigkeit darstellen. Es wird beabsichtigt, dem Leser mit diesen Kennzahlen ein Bild der Ertragslage zu vermitteln, das im Zeitverlauf vergleichbarer und zutreffender informiert.

Ohne die Bereinigung (abzüglich bilanzielle Kaufpreiseffekte aus der Bürotex/SCC-Akquisition zuzüglich Abschreibung für immaterielle Vermögenswerte aus der Kaufpreisallokation) betrug das vorläufige Konzern-EBITDA nach den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres unverändert 4,8 Mio. Euro nach 3,1 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum, sowie das vorläufige Konzern-EBIT 3,1 Mio. Euro gegenüber 2,2 Mio. Euro im Q1/2010.

Der 3-Monatsbericht 2011 mit den endgültigen Zahlen für das erste Quartal wird am 12. Mai 2011 veröffentlicht und ist dann unter www.cancom.de abrufbar.





Kontakt: Beate Rosenfeld Corporate Communication Specialist

CANCOM IT Systeme AG Messerschmittstr. 20 89343 Jettingen-Scheppach Germany Tel.: +49 (0) 8225 / 996 1015 Fax: +49 (0) 8225 / 996 4 1015 mail to: beate.rosenfeld@cancom.de www.cancom.de







05.05.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: CANCOM IT Systeme AG Messerschmittstr. 20 89343 Jettingen-Scheppach Deutschland Telefon: +49-(0)8225/996-1000 Fax: +49-(0)8225/996-1033 E-Mail: info@cancom.de Internet: http://www.cancom.de ISIN: DE0005419105 WKN: 541910 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu CANCOM SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu CANCOM SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.12.2014CANCOM SE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
02.12.2014CANCOM SE buyCommerzbank AG
12.11.2014CANCOM SE buyCommerzbank AG
12.11.2014CANCOM SE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
04.11.2014CANCOM SE buyCommerzbank AG
03.12.2014CANCOM SE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
02.12.2014CANCOM SE buyCommerzbank AG
12.11.2014CANCOM SE buyCommerzbank AG
12.11.2014CANCOM SE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
04.11.2014CANCOM SE buyCommerzbank AG
14.08.2013CANCOM SE haltenWarburg Research
11.05.2010CANCOM Ausbruch abwartenPerformaxx-Anlegerbrief
08.01.2009CANCOM Stoppkurs nachziehenFocus Money
15.12.2008CANCOM haltenSES Research GmbH
10.11.2008CANCOM günstigDoersam-Brief
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CANCOM SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr CANCOM SE Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- US-Börsen in der Gewinnzone -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

BayernLB verklagt Ecclestone. Euro gibt leicht nach. Studio Babelsberg erwartet für 2014 Millionenverlust. Sartorius verkauft Sparte. Ölpreise deutlich gestiegen. Verdi ruft an vier Amazon-Standorten zu Streiks bis Heiligabend auf. Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu. Facebook will mehr über Datenschutz informieren.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?