24.12.2012 08:35
Bewerten
 (0)

DGAP-Ad hoc: Do & Co AG

DGAP-Adhoc: DO & CO Aktiengesellschaft:

DO & CO Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen



24.12.2012 08:35

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

DO & CO investiert in POLEN

Die DO & CO Aktiengesellschaft erwirbt von der Regionalny Fundusz Gospodarczy S.A. (einem polnischen Staatsfonds) 100% der Anteile an der LOT Catering Sp. z o.o..


LOT Catering, mit Sitz in Warschau, ist Marktleader im Airlinecatering in Polen mit weiteren Standorten in Poznán, Krakov, Gdansk und Katowice. Derzeit beschäftigt LOT Catering knapp 800 Mitarbeiter.

Weitere Informationen: investor.relations@doco.com

24.12.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: DO & CO Aktiengesellschaft Stephansplatz 12 1010 Wien Österreich Telefon: +43 1 74000-0 Fax: +43 1 74000-1029 E-Mail: organization@doco.com Internet: www.doco.com ISIN: AT0000818802 WKN: 81880 Börsen: Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart; Wien (Amtlicher Handel / Official Market) Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Nachrichten zu Do & Co AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Do & Co AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.05.2012DOCO RestaurantsCatering kaufenErste Bank AG
18.05.2012DOCO RestaurantsCatering kaufenErste Bank AG
18.11.2011DOCO RestaurantsCatering kaufenErste Bank AG
10.11.2011DOCO RestaurantsCatering buyUniCredit Research
22.09.2011DOCO RestaurantsCatering buyUniCredit Research
25.05.2012DOCO RestaurantsCatering kaufenErste Bank AG
18.05.2012DOCO RestaurantsCatering kaufenErste Bank AG
18.11.2011DOCO RestaurantsCatering kaufenErste Bank AG
10.11.2011DOCO RestaurantsCatering buyUniCredit Research
22.09.2011DOCO RestaurantsCatering buyUniCredit Research
04.02.2011DOCO RestaurantsCatering holdUniCredit Research
13.08.2010DOCO RestaurantsCatering holdUniCredit Research
17.02.2006DO & CO haltenPacific Continental Sec.
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Do & Co AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene DoCo News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere DoCo News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

DoCo Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt über 10.000 Punkten -- Wall Street schließt im Plus -- Monsanto lehnt Bayer-Milliardenofferte ab -- Razzia bei Google in Paris -- GE, Deutsche Bank, Evonik im Fokus

adidas setzt bei Produktion stückweise wieder auf 'Made in Germany'. Bayer-Chef Baumann deckt sich mit Aktien ein. BoE würde bei EU-Nein nicht zwangsläufig Zinsen senken. Nokia streicht nach Alcatel-Kauf über 10.000 Jobs. BMW will Tesla erst 2021 angreifen. Sky hebt Preise an - Kunden wird aber Sonderkündigungsrecht verwehrt.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?