16.05.2012 17:12
Bewerten
 (0)

DGAP-Ad hoc: KUKA AG

DGAP-Adhoc: KUKA Aktiengesellschaft: KUKA CEO verlängert / KUKA CFO neu bestellt

KUKA Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie

16.05.2012 17:12

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

KUKA Aktiengesellschaft Zugspitzstrasse 140, 86165 Augsburg

- ISIN DE0006204407 -

Zugelassen an folgenden deutschen Börsen: Frankfurt am Main und München

Marktsegment: Prime Standard



Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

KUKA CEO verlängert / KUKA CFO neu bestellt

Der Aufsichtsrat der KUKA Aktiengesellschaft hat heute in einer außerordentlichen Sitzung beschlossen, die Bestellung von Herrn Dr. Till Reuter zum Mitglied und zum Vorsitzenden des Vorstands (CEO) der KUKA Aktiengesellschaft vorzeitig zu verlängern. Die Amtszeit von Herrn Dr. Reuter wird dadurch auf fünf Jahre ausgedehnt und läuft bis 25.04.2015.

Des Weiteren hat der Aufsichtsrat in der heutigen Sitzung beschlossen, Herrn Peter G. Mohnen zum Mitglied des Vorstands für Finanzen und Controlling (CFO) der KUKA Aktiengesellschaft zu bestellen. Die Bestellung von Herrn Mohnen erfolgt mit Wirkung ab dem 01.08.2012 für drei Jahre. Herr Mohnen wird zu diesem Zeitpunkt die Nachfolge von Herrn Stephan Schulak antreten.

Augsburg, 16.05.2012

KUKA Aktiengesellschaft

Der Vorstand



Kontakt: Herr Andreas Spitzauer Tel.: +49 (0)821 7975-216 Fax: +49 (0)821 7975-213 E-Mail: andreas.spitzauer@kuka.com

16.05.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: KUKA Aktiengesellschaft Postfach 43 12 69 86072 Augsburg Deutschland Telefon: +49 (0)821 797 - 0 Fax: +49 (0)821 7975 - 333 E-Mail: IR@kuka.com Internet: www.kuka.com ISIN: DE0006204407 WKN: 620440 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Nachrichten zu KUKA AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu KUKA AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.05.2016KUKA HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
20.05.2016KUKA HoldHSBC
19.05.2016KUKA HaltenBankhaus Lampe KG
19.05.2016KUKA verkaufenKepler Cheuvreux
18.05.2016KUKA VerkaufenDZ-Bank AG
18.05.2016KUKA accumulateequinet AG
04.05.2016KUKA buySociété Générale Group S.A. (SG)
04.05.2016KUKA buySociété Générale Group S.A. (SG)
03.05.2016KUKA OutperformMacquarie Research
29.04.2016KUKA buySociété Générale Group S.A. (SG)
20.05.2016KUKA HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
20.05.2016KUKA HoldHSBC
19.05.2016KUKA HaltenBankhaus Lampe KG
18.05.2016KUKA HaltenIndependent Research GmbH
18.05.2016KUKA HoldCommerzbank AG
19.05.2016KUKA verkaufenKepler Cheuvreux
18.05.2016KUKA VerkaufenDZ-Bank AG
18.05.2016KUKA SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.05.2016KUKA SellWarburg Research
10.05.2016KUKA VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für KUKA AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich stärker -- ifo-Index höher als erwartet -- Bayer-Aktie fährt Achterbahn: Höheres Gebot für Monsanto befürchtet -- VW, STADA im Fokus

Umfrage - 2016 keine weitere Lockerung der EZB-Geldpolitik erwartet. Millionenstrafe gegen Großbank Citigroup. Chinesische Notenbank legt Yuan auf schwächsten Wert seit 2011 fest. Vorerst keine Apple-Stores in Indien. Novartis-Chef denkt laut über Verkauf von Roche-Paket nach. Griechenland bekommt neue Hilfsgelder von über zehn Mrd. Euro.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?