15.02.2013 17:40
Bewerten
 (0)

DGAP-Ad hoc: MediClin AG

DGAP-Adhoc: MediClin AG: Trotz gestiegenem Konzernumsatz liegt das vorläufige Konzernbetriebsergebnis unter den Erwartungen

MediClin AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

15.02.2013 17:40

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Ad hoc-Mitteilung gemäß § 15 WpHG

MediClin AG: Trotz gestiegenem Konzernumsatz liegt das vorläufige Konzernbetriebsergebnis unter den Erwartungen



Offenburg, den 15. Februar 2013 - Die MediClin AG (DE0006595101) hat im Geschäftsjahr 2012 einen vorläufigen Konzernumsatz in Höhe von rund 510 Mio. Euro erzielt, der damit um rund 16 Mio. Euro über dem Vorjahreswert liegt. Das vorläufige Konzernbetriebsergebnis wird voraussichtlich in der Größenordnung von 4 Mio. Euro liegen, nach 10,9 Mio. Euro im Vorjahr.

Den größten Umsatzbeitrag lieferte in 2012 das Segment Postakut, wobei in diesem Segment in der zweiten Dezemberhälfte 2012 die Belegung deutlich stärker zurückging, als aufgrund der Feiertagskonstellation erwartet worden war. Dies führte dazu, dass das gute Segmentergebnis der Vormonate nicht gehalten werden konnte. Im Segment Akut setzte sich die unterjährige Entwicklung fort, sodass auch hier ein deutlich unter dem Vorjahr liegendes Segmentergebnis auszuweisen sein wird.

Belastet wird das Konzernbetriebsergebnis in 2012 auch durch Sonder- und Einmaleffekte gegen Jahresende in der Größenordnung von rund 2,8 Mio. Euro, die sich aufgrund von Bewertungsänderungen sowie Konsolidierungsthemen, aber auch aus Investitionen in die Neuausrichtung medizinischer Fachgebiete ergeben.

Die Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2012 erfolgt am 1. März 2013, der Geschäftsbericht 2012 wird am 22. März 2013 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Über die MediClin AG (Ticker: MED; WKN: 659 510)

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neuro- und Psychowissenschaften sowie Orthopädie. Mit 34 Klinikbetrieben, sieben Pflegeeinrichtungen und elf Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.100 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 8.400 Mitarbeiter.

15.02.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: MediClin AG Okenstraße 27 77652 Offenburg Deutschland Telefon: +49 (0)781 488-189 Fax: +49 (0)781 488-184 E-Mail: alexandra.muehr@mediclin.de Internet: www.mediclin.de ISIN: DE0006595101 WKN: 659510 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu MediClin AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MediClin AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.06.2007MediClin kaufenEuro am Sonntag
18.06.2007MediClin kaufenEuro am Sonntag
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MediClin AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr MediClin AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Dow Jones im Minus -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

US-Anleihen: Überwiegend schwächer nach Verbraucherpreisen und Yellen-Aussagen. Kein Ende der Debatte über Kohleabgabe in Sicht. Wintershall soll Interesse an Öl- und Gasassets in Libyen haben. Erneuter Streik der Amazon-Mitarbeiter in Leipzig. Fed-Chefin Yellen hält sich bei Zinswende weiter bedeckt. Bayer-Chef will Staatsgelder für Antibiotika-Forschung. IPO: Niederlande bringen verstaatlichte Bank ABN Amro an die Börse. EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?