26.04.2012 13:21
Bewerten
 (0)

DGAP-Ad hoc: Mobotix AG

DGAP-Adhoc: Mobotix AG: MOBOTIX AG veröffentlicht vorab Halbjahreszahlen mit starkem zweiten Quartal

MOBOTIX AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognoseänderung

26.04.2012 13:21

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Dazu die Halbjahreszahlen im Überblick (1. Oktober 2011 bis 31. März 2012)

* Umsatz: 40,4 Mio. EUR * Exportquote: 74 % * EBIT: 9,5 Mio. EUR * EBIT in % von der Gesamtleistung: 23 % * Ergebnis (nach Steuern): 6,7 Mio. EUR * Ergebnis je Aktie: 0,51 EUR



Winnweiler/Langmeil, 26. April 2012. Die MOBOTIX AG (ISIN DE0005218309), Systemanbieter von hochauflösenden und netzwerkbasierten Video-Sicherheitssystemen, gibt die Finanzzahlen des ersten Halbjahres des Geschäftsjahres 2011/12 (1. Oktober 2011 bis 31. März 2012) des Konzerns (IFRS-Abschluss) vorab bekannt.

Im laufenden Geschäftsjahr 2011/12 erreichte der MOBOTIX-Konzern ein starkes zweites Quartal mit einem Umsatzwachstum von 17 % gegenüber dem Vorjahr. Damit beträgt das Gesamtwachstum im ersten Halbjahr 11 %. Mit einem EBIT von 9,5 Mio. EUR (i. Vj. 8,5 Mio. EUR) konnte eine EBIT-Marge von 23 % realisiert werden. Das Ergebnis nach Steuern legte um 16 % auf 6,7 Mio. EUR zu.

Die Umsatzzuwächse kamen aus Deutschland (+17 %) und aus dem außereuropäischen Ausland (+23 %), so dass von einer strukturellen Schwäche in einigen europäischen Staaten ausgegangen werden muss. Deshalb müssen die Wachstumserwartungen für das Gesamtjahr auf ein Wachstum in Höhe von 15 % bis 20 % bei einer EBIT-Marge von rund 23 % angepasst werden.

Mittelfristig wird trotzdem ein weiter starkes Wachstum bei hoher Profitabilität erwartet, da der außereuropäische Vertrieb weiter ausgebaut wird und kurzfristig neue Produkte im Bereich Videoüberwachung und Türkommunikationssysteme ausgeliefert werden. Die wichtigsten Produktinnovationen, z. B. die erste flexible Doppel-Hemispheric Kamera der Welt (S14), konnten in der vergangenen Woche einem breiten Fachpublikum bei sehr großem Interesse auf der Fachmesse Light + Buildung in Frankfurt vorgestellt werden.

Alle Ergebnisse des ersten Halbjahres 2011/12 wird der Vorstand der MOBOTIX AG im Rahmen einer Telefonkonferenz am 15. Mai 2012 um 11.00 Uhr präsentieren.

---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Weitere Informationen: MOBOTIX AG Lutz Coelen, CFO Kaiserstrasse, 67722 Langmeil Telefon: +49 6302 9816-111 Fax: +49 6302 9816-190 E-Mail: investor@mobotix.com www.mobotix.com

Fink & Fuchs Public Relations AG Michael Zell/Karsten Krone Berliner Strasse 164, 65205 Wiesbaden Telefon: +49 611 74131-77 Fax: +49 611 74131-23 E-Mail: karsten.krone@ffpr.de www.ffpr.de

Kurzprofil MOBOTIX AG: Die MOBOTIX AG ist ein Softwareunternehmen mit eigener Hardwareentwicklung auf dem Gebiet der digitalen, hochauflösenden und netzwerkbasierten Video-Sicherheitslösung. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung anwenderfreundlicher Komplettsystemlösungen aus einer Hand. Das börsennotierte Unternehmen aus Langmeil gilt seit seiner Gründung 1999 nicht nur als innovativer Technologiemotor der Netzwerkkameratechnik, sondern ermöglicht durch sein dezentrales Konzept überhaupt erst rentable hochauflösende Videosysteme in der Praxis. Seit 2010 erweitert MOBOTIX sein Produktportfolio um eigenentwickelte intelligente Haustechnikprodukte. Ob Botschaften, Flughäfen, Bahnhöfe, Häfen, Tankstellen, Hotels oder Autobahnen - MOBOTIX-Videosysteme sind seit Jahren hunderttausendfach auf allen Kontinenten im Einsatz.

Wichtiger Hinweis: Diese Mitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf Annahmen und Schätzungen der MOBOTIX AG beruhen. Auch wenn die Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass diese Annahmen und Schätzungen zutreffend sind, können die künftige tatsächliche Entwicklung und die künftigen tatsächlichen Ergebnisse von diesen Annahmen und Schätzungen aufgrund vielfältiger Faktoren erheblich abweichen. Zu diesen Faktoren können beispielsweise die Veränderung der gesamtwirtschaftlichen Lage, der Wechselkurse, der Zinssätze sowie Veränderungen innerhalb der Marktentwicklung und der sich veränderten Wettbewerbssituation gehören. Die MOBOTIX AG übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung dafür, dass die künftige Entwicklung und die künftig erzielten tatsächlichen Ergebnisse mit den in dieser Ad-hoc-Mitteilung / Pressemitteilung / Corporate News geäußerten Annahmen und Schätzungen übereinstimmen werden.

26.04.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Winnweiler-Langmeil Deutschland Telefon: +49 (0)6302-9816-111 Fax: +49 (0)6302-9816-190 E-Mail: ir@mobotix.com Internet: www.mobotix.com ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Nachrichten zu MOBOTIX AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MOBOTIX AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.02.2013Mobotix kaufenequinet AG
25.05.2012Mobotix kaufenFuchsbriefe
22.03.2011Mobotix kaufenPerformaxx-Anlegerbrief
14.01.2011Mobotix haltenDer Aktionärsbrief
21.08.2009MOBOTIX günstig bewertetPrior Börse
12.02.2013Mobotix kaufenequinet AG
25.05.2012Mobotix kaufenFuchsbriefe
22.03.2011Mobotix kaufenPerformaxx-Anlegerbrief
21.08.2009MOBOTIX günstig bewertetPrior Börse
26.06.2009MOBOTIX kaufenFuchsbriefe
14.01.2011Mobotix haltenDer Aktionärsbrief
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MOBOTIX AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene MOBOTIX News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere MOBOTIX News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt in Grün -- US-Börsen feiertagsbedingt geschlossen -- Gerüchte über Fusion von Sprint und T-Mobile US beflügeln Telekom-Aktie -- Covestro, Kraft Heinz, Unilever im Fokus

TOTAL und OMV sollen helfen: Der Iran hat bei der Ölförderung Großes vor. Schweizerische Nationalbank gibt erneut Milliarden für stabilen Franken aus. Umstrukturierung von Saudi Aramco könnte Riesen-Börsengang verzögern. Borussia Dortmund kann Ergebnis und Umsatz deutlich steigern. Facebook kommt bald auch im Fernsehen - Direktangriff auf YouTube.
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Die Top-Positionen von Warren Buffett
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So haben sich Apple, SAP, Zalando und Co. entwickelt
Jetzt durchklicken
Die Millionen-Dollar-URLs
Jetzt durchklicken
Welche Airline schneidet am besten ab?
Jetzt durchklicken
Wer verzeichnet den höchsten Umsatz?
Jetzt durchklicken
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Die USA fordern von ihren Nato-Verbündeten, wie vereinbart 2 Prozent ihres BIP für das Militär auszugeben. Sollte Deutschland deshalb seine Verteidigungsausgaben erhöhen??
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
GAZPROM PJSC (spons. ADRs)903276
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Allianz840400
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Unilever N.V.A0JMZB
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
Siemens AG723610
Covestro AG606214
TeslaA1CX3T