28.07.2011 20:33
Bewerten
(0)

DGAP-Ad hoc: Rheinmetall AG

DRUCKEN
DGAP-Adhoc: Rheinmetall AG: Rheinmetall überprüft Zwei-Säulen-Strategie

Rheinmetall AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung

28.07.2011 20:33

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



---------------------------------------------------------------------------

Disclaimer

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN Diese Ad-hoc-Mitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot für Wertpapiere noch eine Aufforderung oder Einladung zur Zeichnung oder zur Abgabe eines Kaufangebots für Wertpapiere der Rheinmetall AG oder einer ihrer direkten oder indirekten Tochtergesellschaften dar. Die Informationen in dieser Ad-hoc-Mitteilung dürfen weder direkt noch indirekt in die Vereinigten Staaten oder an U.S. Personen verteilt werden.

Rheinmetall überprüft Zwei-Säulen-Strategie

Die Rheinmetall AG, Düsseldorf, überprüft die Nachhaltigkeit der Zwei-Säulen-Strategie des Unternehmens mit seinen beiden Bereichen Automotive und Defence. Automotive und Defence soll es jeweils ermöglicht werden, ihre Wettbewerbspositionen mit größerer Flexibilität weiterzuentwickeln. In diesem Zusammenhang untersucht Rheinmetall insbesondere die Möglichkeit eines Börsengangs der Kolbenschmidt Pierburg AG, die im Rheinmetall-Konzern den Bereich Automotive repräsentiert. Der Vorstand hält sich dabei unverändert offen, an der bisherigen Zwei-Säulen-Strategie festzuhalten.


Der Rheinmetall-Konzern hat mit seinen beiden Bereichen Automotive und Defence im Jahr 2010 einen Umsatz von rund 4 Mrd EUR erzielt.

Die Kolbenschmidt Pierburg AG mit Sitz in Neckarsulm ist ein Automobilzulieferer mit Fokus auf Produkte des Antriebsstrangs und Komponenten zur Emissions- und Verbrauchsreduzierung. Das Produktportfolio umfasst ein breites Spektrum in den Bereichen Luftversorgung, Schadstoffreduzierung, Pumpen sowie Kolben, Motorblöcke und Gleitlager. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund 2 Mrd EUR.

Die Defence-Sparte des Rheinmetall-Konzerns zählt zu den namhaften und großen Adressen der internationalen Verteidigungs- und Sicherheitsindustrie. Mit rund 9.000 Mitarbeitern erzielte Rheinmetall Defence 2010 einen Jahresumsatz von rund 2 Mrd EUR.

28.07.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Rheinmetall AG Rheinmetall Platz 1 40476 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 473-4777 Fax: +49 (0)211 473-4157 E-Mail: franz-bernd.reich@rheinmetall.com Internet: www.rheinmetall.com ISIN: DE0007030009 WKN: 703000 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, München, Stuttgart; Freiverkehr in Hannover Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Nachrichten zu Rheinmetall AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Rheinmetall AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.11.2017Rheinmetall kaufenDZ BANK
08.11.2017Rheinmetall HaltenIndependent Research GmbH
08.11.2017Rheinmetall accumulateequinet AG
08.11.2017Rheinmetall HoldHSBC
07.11.2017Rheinmetall buyS&P Capital IQ
10.11.2017Rheinmetall kaufenDZ BANK
08.11.2017Rheinmetall accumulateequinet AG
07.11.2017Rheinmetall buyS&P Capital IQ
07.11.2017Rheinmetall buyOddo Seydler Bank AG
07.11.2017Rheinmetall buyCommerzbank AG
08.11.2017Rheinmetall HaltenIndependent Research GmbH
08.11.2017Rheinmetall HoldHSBC
20.10.2017Rheinmetall HoldDeutsche Bank AG
08.08.2017Rheinmetall neutralWarburg Research
07.08.2017Rheinmetall neutralIndependent Research GmbH
25.01.2017Rheinmetall SellDeutsche Bank AG
06.11.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
12.08.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
01.06.2015Rheinmetall verkaufenCredit Suisse Group
22.05.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rheinmetall AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX um Nulllinie -- Bitcoin erstmals über 8.000 Dollar -- ProSiebenSat.1-Chef geht vorzeitig -- Alibaba kauft sich bei Chinas größtem SB-Warenhausbetreiber ein -- Air Berlin, Covestro im Fokus

Nordex-Aktie tiefrot: Angst vor weiterem Geschäftsabschwung belastet. VW will Ausschüttungsquote erhöhen. Roche-Aktie zündet Kursfeuerwerk. Nach Rauswurf von Apple: Diese Aktien hat George Soros aktuell im Portfolio. Acht Großbanken verhandeln wohl mit EU Devisenkartell-Vergleich.

Top-Rankings

Diese Aktien hat George Soros im Depot
Welche ist die größte Aktienposition?
KW 46: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Neuer Platz Eins
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2017
Wer verdiente am meisten?
Die wertvollsten Unternehmen nach Marktkapitalisierung 2017
Welches Unternehmen macht das Rennen?
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das sind die größten Privatbanken weltweit
Welche Bank macht 2017 das Rennen?
Die besten Städte für Londoner Banker
Welche Stadt bietet die meisten Vorteile?
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass eine Jamaika-Koalition zustande kommt?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
GAZPROM903276
EVOTEC AG566480
Daimler AG710000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777
CommerzbankCBK100
GeelyA0CACX
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
Siemens AG723610
AIXTRON SEA0WMPJ
Allianz840400
BP plc (British Petrol)850517