13.02.2013 18:20
Bewerten
 (0)

DGAP-Ad hoc: Rücker AG

DGAP-Adhoc: Rücker AG: Vorläufiges Ergebnis für 2012 der Rücker AG (Konzern)

Rücker AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis



13.02.2013 18:20

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

AD HOC

Vorläufiges Ergebnis für 2012 der Rücker AG (Konzern)

Wiesbaden, 13. Februar 2013 - Die Rücker Gruppe konnte auch im Jahr 2012 den Umsatz deutlich um 7,6 % auf 189 Mio. Euro steigern (2011: 176 Mio. Euro). Trotz des deutlichen Anstiegs des Volumens konnte das operative Vorjahresergebnis nicht erreicht werden. Insgesamt lag das Betriebsergebnis (EBIT) bei 9 Mio. Euro im Vergleich zu knapp 10 Mio. Euro im Vorjahr. Das EBIT des Jahres 2012 wurde von einigen Sonderfaktoren negativ beeinflusst. Es handelt sich hierbei vor allem um Belastungen aus längerfristigen Projekten, Kosten im Zusammenhang mit der Übernahme der Mehrheit der Rücker Aktien durch die Aton Engineering AG sowie um eine Goodwillabschreibung.


Die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2012 wird die Gesellschaft im Rahmen einer Pressekonferenz am 22.03.2013 bekannt geben.

Kontakt: Rücker AG Jürgen Vogt Vorstand Finanzen Tel.: 0611 - 7375146 Fax: 0611 - 7375102 Kreuzberger Ring 40 65205 Wiesbaden

13.02.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Rücker AG Kreuzberger Ring 40 65205 Wiesbaden Deutschland Telefon: +49 (0)611 73 751-40 Fax: +49 (0)611 73 751-02 E-Mail: investor.relations@ruecker.de Internet: www.ruecker.de ISIN: DE0007041105 WKN: 704110 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Rücker AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Rücker AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.11.2009Rücker Tipp des TagesDer Aktionär-online
29.11.2007Rücker EinstiegsgelegenheitFocus Money
16.08.2007Rücker buyBayerische Hypo- und Vereinsbank AG
12.07.2007Rücker dabeibleibenDer Aktionär
24.05.2007Rücker kaufenAktienservice Research
17.11.2009Rücker Tipp des TagesDer Aktionär-online
29.11.2007Rücker EinstiegsgelegenheitFocus Money
16.08.2007Rücker buyBayerische Hypo- und Vereinsbank AG
24.05.2007Rücker kaufenAktienservice Research
28.03.2007Rücker buyHypoVereinsbank
12.07.2007Rücker dabeibleibenDer Aktionär
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rücker AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Meistgelesene Rücker News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Rücker News

Heute im Fokus

DAX schließt über 2 Prozent fester -- Staatsschulden: Ukraine verkauft massenweise Gold -- US-Börsen schließen im Plus -- Chinas Notenbank senkt überraschend Leitzinsen -- Alibaba im Fokus

GDL und Bahn verhandeln weiter. Megafusion in der britischen Versicherungsbranche. Angebot an Hawesko-Aktionäre jetzt offiziell. RBS besteht Stresstest trotz Rechenfehler. Burger King schaltet im Streit um Filialen Gericht ein. Porsche vermietet seine Sportwagen künftig auch. Deutsche-Bank-CFO empfiehlt Alternative zum Sparbuch.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind Deutschlands Global Player

träger

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Gesetzentwurf zur Frauenquote in den Führungsetagen von Unternehmen stößt in der Union auf wachsenden Widerstand. Wie stehen Sie zu diesem Thema?