05.02.2013 19:54
Bewerten
(0)

DGAP-Ad hoc: vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG

DGAP-Adhoc: vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste Aktiengesellschaft: - Veränderungen im Vorstand - Ergebniskorridor für das Geschäftsjahr 2012

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie/Prognoseänderung

05.02.2013 19:54

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

- Veränderungen im Vorstand



- Ergebniskorridor für das Geschäftsjahr 2012

Frankfurt a. M., 5. Februar 2013 - Das Vorstandsmitglied Albrecht Kiel hat heute erklärt, sein Amt als Vorstand der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste Aktiengesellschaft (vwd AG) mit Wirkung zum 28. Februar 2013 niederzulegen. Die Amtsniederlegung erfolgt im Zusammenhang mit der Übernahme der vwd AG durch die Vienna GmbH, einem Unternehmen der Carlyle Group, und dem damit einhergehenden geplanten Delisting. Die Aufgaben von Herrn Kiel werden von Herrn Edmund Keferstein übernommen. Herr Kiel wird der Gesellschaft bis Ablauf des 30. Juni 2013 als Berater verbunden bleiben. Der Aufsichtsrat bedankt sich bei Herrn Kiel für seine ausgezeichnete Arbeit als Vorstandsmitglied und wünscht ihm viel Glück und Erfolg auf seinem weiteren Berufsweg.

Der Aufsichtsrat der vwd AG hat Herrn Spencer Bosse am 5. Februar 2013 mit sofortiger Wirkung als Vorstand abberufen und seinen Dienstvertrag ebenfalls mit sofortiger Wirkung gekündigt. Die Aufgaben von Herrn Bosse werden vom Vorstandsmitglied Dr. Ralf Kauther übernommen.

Aus der Beendigung von Vorstandsverträgen sowie damit zusammenhängenden Veränderungen, sind in 2012 erhebliche Aufwände zu berücksichtigen. Das Jahresergebnis 2012 der vwd group wird davon deutlich beeinträchtigt werden, möglicherweise wird der kommunizierte Zielkorridor von 8,9 - 9,6 Mio. EUR daher verfehlt. Der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2012 wird voraussichtlich am 21. März 2013 veröffentlicht.

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste Aktiengesellschaft Der Vorstand

05.02.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste Aktiengesellschaft Tilsiter Straße 1 60487 Frankfurt am Main Deutschland Telefon: +49 (0)69 50701-316 Fax: +49 (0)69 50701-114 E-Mail: cscharf@vwd.com Internet: http://www.vwd.com ISIN: DE0005204705 WKN: 520470 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Nachrichten zu vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.11.2011vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste kaufenDr. Kalliwoda Research GmbH
18.08.2011vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste kaufenDr. Kalliwoda Research GmbH
12.08.2011vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste buyClose Brothers Seydler Research AG
25.07.2011vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste buyClose Brothers Seydler Research AG
15.11.2010vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste kaufenDr. Kalliwoda Research GmbH
15.11.2011vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste kaufenDr. Kalliwoda Research GmbH
18.08.2011vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste kaufenDr. Kalliwoda Research GmbH
12.08.2011vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste buyClose Brothers Seydler Research AG
25.07.2011vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste buyClose Brothers Seydler Research AG
15.11.2010vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste kaufenDr. Kalliwoda Research GmbH
20.08.2010vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste haltenGSC Research GmbH
13.08.2010vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste haltenSES Research/ Warburg Gruppe
20.05.2010vwd haltenGSC Research GmbH
13.05.2010vwd haltenSES Research/ Warburg Gruppe
07.04.2010vwd haltenGSC Research GmbH
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Aktien mit Sicherheit und Potenzial

Für die neue Ausgabe des Anlegermagazins haben unsere Redakteure Aktien identifiziert, die aus ihrer Sicht Sicherheit und Potenzial bieten. Einen besonderen Blick werfen sie dabei auf die Chemie- und Versicherungsbranche. Erfahren Sie im aktuellen Magazin, wie Sie "Richtig investieren" und lesen Sie, welche Aktien bei überschaubarem Risiko einiges an Potenzial bieten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt mit kleinem Verlust -- BVB-Aktie auf 16-Jahreshoch -- Vorerst keine Zerschlagung von Air Berlin -- Salesforce, Tesla, Bayer, RWE, E.ON, Uniper, innogy, K+S im Fokus

Ströer-Aktie im Minus: Umsatzwarnung von WPP belastet. Eurokurs steigt über 1,18 US-Dollar. Siemens dementiert Aus für Gasturbinenwerk Berlin. Spotify-Börsengang: US-Börsenaufsicht prüft ungewöhnlichen Antrag des Börsenkandidaten. Bundesbank holt Goldbestände früher als geplant nach Frankfurt.

Top-Rankings

Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2017
Wer verdiente am meisten?
KW 33: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 33: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Juni 2017)
Die Top-Positionen von Warren Buffett
Bizarre Steuereinnahmen
Das sind die bizarrsten Steuereinnahmen der Welt
Sorglos die Koffer packen
In diesen europäischen Ländern kommt man voll auf seine Kosten
Die ärmsten Länder der EU
Hier ist das BIP schlechter als im Durchschnitt
Vor diesen Berufen macht die Digitalisierung keinen Halt
Diese Jobs sind besonders stark bedroht
mehr Top Rankings

Umfrage

Donald Trump steht zunehmend in der Kritik. Was glauben Sie, wie lange wird er US-Präsident sein?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
K+S AGKSAG88
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
EVOTEC AG566480
BMW AG519000
AlibabaA117ME
Amazon906866
Allianz840400
BASFBASF11
Nordex AGA0D655